WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Mehr als vegane Wurst Die Lebensmittel von morgen

Fleisch- und Wurstersatzprodukte boomen. An welchen Alternativen zu tierischen Produkten Start-ups gerade arbeiten – und welche es schon zu kaufen gibt.

Einen Mozzarella aus Mandeln und anderen natürlichen pflanzlichen Zutaten hat das Berliner Start-up al-mond Dairy entwickelt. Quelle: PR
 Bis 2035 will Impossible Foods sämtliche tierischen Fleischprodukte ersetzen. Quelle: PR
Das israelische Start-up Redefine Meat druckt Fleisch Schicht für Schicht aus pflanzlichen Zutaten zusammen Quelle: PR
Das US-Start-up Just entwickelt Chicken Nuggets aus tierischen Zellen, die in Bioreaktoren heranwachsen Quelle: PR
Einen Burger aus kultiviertem Fleisch entwickeln die Gründer von Mosa Meat. Die tierischen Zellen wachsen in einem Nährmedium. Quelle: PR
Fisch aus Zellkulturen ist das Ziel der Gründer von Avant Meats in Hongkong. Quelle: PR
Würstchen aus kultivierten Schweinefleischzellen wollen die Gründer von New Age Meats auf den Markt bringen Quelle: PR
Lachs aus Zellkulturen entwickeln die Forscher von Wild Type aus den USA - etwa als Zutat für Sushi-Rollen. Quelle: PR
Die Lebensmitteltechniker von Atlast Food lassen Pilzfasern in vertikalen Farmen heranwachsen, die ein ähnliches Mundgefühl wie echter Speck erzeugen sollen. Quelle: PR
Energieriegel aus Insekten verkaufen die Gründer von Swarm in Köln Quelle: PR
Fischfilets ohne Fisch sind das Ziel von Blue Nalu. Quelle: PR
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%