WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Stiftung Warentest Jedes zweite Olivenöl ist mangelhaft

Die Stiftung Warentest hat 26 Olivenöle untersucht. Wie auch schon 2010 kommt sie zu einem eindeutigen Ergebnis. Allein fünf Öle bekamen wegen zu hohen Schadstoffwerten ein "mangelhaft".

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Von 26 getesteten Olivenölen schnitten 13 mit der Note mangelhaft ab. Quelle: Fotolia

Jedes zweite Olivenöl ist mangelhaft – zu diesem Schluss kommt die Stiftung Warentest. Von den 26 untersuchten Produkten konnte nur eines mit der Note gut abschneiden. Die schlechten Noten vergaben die Tester unter anderem wegen sensorischer Fehler, einer zu hohen Schadstoffbelastung oder auch, weil die Herkunft des Öls nicht festgestellt werden konnte.

Produzenten, die ihre Erzeugnisse mit „natives Olivenöl extra“ schmücken, sichern den Kunden allerhöchste Qualität zu. Schon 2010 entlarvte die Stiftung Warentest allerdings, dass kaum ein Produzent dieses Versprechen auch einhält.

In diesem Jahr kommt die Stiftung Warentest zu ähnlichen Schlüssen. Die Ergebnisse im Überblick:

Olivenöle in der Bewertung von Stiftung Warentest

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%