„Alexa, stopp!“ Die zehn besten Sprachbefehle

Die smarte Assistentin Alexa hört aufs Wort. Sie wartet auf das Codewort „Alexa“ – und dann auf Befehle. Wie kalt ist es draußen? Wie viel Verkehr ist auf dem Weg zur Arbeit? Alexa weiß auf viele Fragen eine Antwort.

Sprechen statt Tippen Quelle: Fotolia
„Alexa, leiser!“ Quelle: dpa
„Alexa, was steht in meinem Kalender?“ Quelle: dpa
Für diejenigen, die Filmdienste wir Netflix oder Amazon Prima abonniert und Fire TV haben, durchsucht Alexa alles gleichzeitig nach beispielsweise Bruce Willis. Die Wiedergebe lässt sich mit Befehlen wie „Pause!“ oder „Nächste Episode“ steuern. Quelle: AFP
„Alexa, wie ist das Wetter in Rom?“ Quelle: dpa
„Alexa, was gibt es Neues?“ Quelle: Handelsblatt
„Alexa, wie hat Schalke 04 gespielt?“ Quelle: dpa
„Alexa, wo ist meine Bestellung?“ Quelle: dpa
„Alexa, spiele Musik von Adele ab!“ Quelle: REUTERS
„Alexa, dimme das Licht im Flur!“ Quelle: dpa
„Alexa, stopp!“ Quelle: dpa
„Alexa, guten Morgen!“ Quelle: dpa
„Alexa, erzähle einen Witz“ Quelle: dpa
„Alexa, ich bin dein Vater!“ Quelle: dpa
Amazon Echo Quelle: AP
Alexa kommt auf den Fernseher Quelle: dpa
Digitale Sprachassistentin als Polizistin Quelle: dpa
Alexa hört immer mit Quelle: REUTERS
„Was isst du?“ Quelle: dpa
„...suche nach Bruce Willis!“ Quelle: obs
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%