WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Cebit Das sind die Highlights der Computermesse

Bei der weltgrößten Computermesse Cebit dreht sich in diesem Jahr in Hannover alles um das Thema Digitalisierung. Die Highlights und Kuriositäten der Messe im Überblick.

Der Spielzeug-Dino «Watson» («Cognitoy») des start-up Unternehmens Elemental Path Quelle: dpa
Ein Mann trägt sein Smartphone direkt vor seinem Gesicht Quelle: REUTERS
eine Frau benutzt ein IO Hawk Quelle: AP
Der Getränke-Kühlschrank von plenti Media soll seine Besitzer mit einer intelligenten LCD-Anzeige unterhalten, auf der aktuelle Fotos und Videos aus Cloud und Netzwerk gezeigt werden können. "Die ideale Kombination von digitalen Bildern und realen Produkten" wirbt das Unternehmen. Quelle: Presse
ein Thermostat von Tado Quelle: Screenshot
Powerbanks, also Ladestationen für das Smartphone, sind gerade beim Cebit-Partnerland China der Renner. Da kommt die Ladestation auch schon mit integriertem Schminkspiegel daher. Nicht weniger skurril, dafür aber für beide Geschlechter nützlich, ist der HotPot von Terratec. Das Unternehmen hat eine Thermoskanne mit integrierter Powerbank hergestellt. Aus der eingefüllten heißen Flüssigkeit (ab 80°C) generiert die Kanne Strom und lädt damit den integrierten Akku auf. So kann beispielsweise beim Campen Wasser am Lagerfeuer erhitzt und als Energiequelle für das Smartphone genutzt werden. Quelle: Presse
Das Start-up Husarion präsentiert auf der Cebit seinen herzförmigen Roboter RoboCore. Das junge Unternehmen baut für seine Kunden individuelle Roboter zusammen, die per WLAN und Bluetooth gesteuert werden können. Der RoboCore ist außerdem mit anderen mechanischen Systemen kompatibel. Quelle: Screenshot
Auch auf der Cebit offenbar unvermeidlich ist das Zubehör rund um's Selfie: Selfie-Sticks mit oder ohne Bluetooth, für's Smartphone oder die Action-Cam: Gerade in der China-Halle gibt es alles für den begeistertetn Ego-Fotografen. Aber nicht nur die Chinesen arbeiten am perfekten Selbstportrait: So stellt beispielsweise ultron in Hannover seinen „selfie cable“ vor, der via 3,5 mm Klinkenkabel angeschlossen wird. Der „ultron selfie BT energy“ ist ein Selfie-Stick mit Bluetooth-Auslöser, der eine Powerbank im Griff bereithält. Darüber hinaus präsentiert das Unternehme einen Wanderstock aus aluminium, der als Selfie-Stick fungiert. Quelle: Presse
Haut statt Smartwatch ist das Motto einer Gruppe von Informatikern vom Max Planck-Institut in Saarbrücken. Sie wollen mit ihrem Projekt iSkin tragbare Elektronik direkt auf der Haut platzieren. Quelle: Screenshot
Der Router Nighthawk X6 R8000 funkt mit sechs Antennen mit bis zu 3,2 Gigabit pro Sekunde. Dank eines Netzwerklastausgleichs optimiert der Router die WLAN-Frequenzen für angemeldete Geräte. Ende März kommt das Gerät für rund 300 Euro in den Handel. Auf der Cebit können es Besucher schon einmal vorab in Augenschein nehmen. Quelle: Screenshot
Das Hannspad SN14T72B ist ein übergroßer Tablet-PC mit einem 13 Zoll großen Full-HD-Display. Das Tablet wiegt gut ein Kilo und kommt mit einem Quad-Core-Chip mit 1,6 Gigahertz Taktung, 2 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und erweiterbarem Datenspeicher mit 16 GB daher. Außerdem stecken zwei Kameras, WLAN- und Bluetooth-Funk sowie ein 8.000 Milliamperestunden großer Akku im Gerät. Quelle: Screenshot
Ein Messebesucher testet am 16.03.2015 auf dem Stand der Firma Salt And Pepper auf der CeBIT in Hannover (Niedersachsen) das "Yourcar" System. Quelle: dpa
Diese Bilder teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%