WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Mehr Geld, weniger Gift Schulze macht Insektenschutz-Vorschläge

Die große Koalition will mehr für den Schutz von Insekten tun - da sind sich alle Minister einig. Kompliziert wird es bei den Details. Die Umweltministerin hat nun Vorschläge vorgelegt. Nicht alle sind begeistert.

Weltklimarat „Beispiellose Veränderungen“ gegen Klimawandel notwendig

Die Risiken sind bei einer Begrenzung der Erderwärmung auf 2 Grad bereits groß, darüber wird es wohl katastrophal. Der Weltklimarat sagt nun: Um die Gefahren abzuwenden, sind radikale Einschnitte nötig.

Ernteverluste WWF warnt vor Verschwendung von Brot

Die WWF warnt vor übermäßiger Verschwendung von Brot und Backwaren. Insbesondere durch die Ernteverluste und der langen Trockenheit, müsse sich was im Verhalten von Verbrauchern, Bäckereien und dem Handel ändern.

Erderwärmung Klimaforscher präsentieren Report zu 1,5-Grad-Ziel

Lässt sich die Erderwärmung überhaupt noch auf 1,5 Grad beschränken? Der Weltklimarat berät über dieses ehrgeizige Ziel. Die dort erarbeiteten Ergebnisse sind eine Grundlage für die Beschlüsse bei der UN-Klimakonferenz.

Entsorgungsindustrie Abfallriese Remondis kauft den Grünen Punkt

Seit einem guten Vierteljahrhundert wird der Grüne Punkt auf Plastikverpackungen gedruckt. Remondis übernimmt nun die Firma DSD und damit auch die Rechte an dem Recycling-Symbol.

Studie Klimaschutz braucht schnelles Aus für Diesel und Benziner

Laut einer Studie braucht es ein schnelles Aus für Diesel und Benziner, wenn die Erderwärmung auf 1,5 Grad begrenzt werden soll: Ab 2025 dürften keine neuen Diesel- und Benzinautos mehr zugelassen werden.

Klimaschutz OECD fordert schneller höhere CO2-Preise

Die CO2-Preise sind zu niedrig, wenn man ernsthaft die Emissionen senken will. Zu diesem Ergebnis kommt die OECD und fordert daher die CO2-Kosten zu erhöhen.

Schutz des Regenwalds Nestlé überwacht Palmöl-Zulieferer per Satellit

Nestlé wird zukünftig per Satellit überwachen, dass seine Palmöl-Zulieferer für den Anbau keinen Regenwald abholzen. Bis 2020 will Nestlé nicht mehr mit der Vernichtung von Urwäldern in Verbindung stehen.

Lizenzgebühr Register verpflichtet zum Recycling von Verpackungen

In Deutschland soll mehr recycelt werden. Ein Schritt dahin ist ein neues Online-Register für alle, die Verpackungen in Umlauf bringen – es soll „schwarze Schafe“, die sich um Gebühren drücken, überführen.

High-Tech-Farm Obst und Gemüse kommen in Südkorea aus dem Tunnel

Steigende Temperaturen machen der konventionellen Landwirtschaft zu schaffen. Südkorea setzt daher auf vertikale High-Tech-Farmen in Gebäuden. Erstmals entstand eine von ihnen nun in einem stillgelegten Tunnel.

Offensive gegen den Abfall Handel kämpft mit Laser-Tattoos und Flat Skin gegen Verpackungsmüll

Rund 220 Kilogramm Verpackungsmüll produzieren die Bundesbürger pro Jahr und Kopf. Doch jetzt plant der Lebensmittelhandel eine Offensive gegen den Abfall. Vorreiter sind ausgerechnet die Discounter.

Malve statt Mais Mit „Bienenstrom“ in die Zukunft?

Gutes tun für Insekten und zugleich Ökostrom produzieren: Auf der Schwäbischen Alb haben sich Naturschützer, Bauern und Energieversorger zu einem besonderen Projekt zusammengetan.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10

Meistgelesen

Vergleich Private Krankenversicherungen Günstige PKV-Tarife in schweren Zeiten

Die private Krankenversicherung steht weiter unter Druck. Sechs Gründe, warum es für Versicherte ungemütlicher wird – und was sie dagegen tun können.

Zerplatzte Hoffnungen Warum Billigflüge auf der Langstrecke nicht funktionieren

Nach dem Vorbild von Ryanair wollten Preisbrecher wie Norwegian oder Wow Air auch die Langstrecke revolutionieren und etablierte Linien wie Lufthansa verdrängen. Doch die Hoffnung ist geplatzt – aus drei Gründen.

Shell kürzt Produktion Warum Benzin immer noch nicht billiger wird

Der niedrige Wasserstand des Rheins löst Lieferengpässe für Benzin und Heizöl aus – das treibt die Preise. Jetzt kürzt Shell auch noch die Produktion. Wer sparen will, muss strategisch tanken.

Rangliste Das sind die deutschen Weltmarktführer

Diese 450 Unternehmen haben es geschafft, in ihrer Branche die Nummer eins zu werden.

Warsteiner-Brauerei Das Pils der Berater

Bei der familiengeführten Brauerei aus dem Sauerland bleibt die einzige Konstante der Wechsel im Management. Nach dem Abgang von Alessandra Cama haben Zahlenknechte und Berater das Ruder übernommen.
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns