WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Easyjet will mit Brennstoffzellen den Kerosinverbrauch reduzieren

Eine Brennstoffzelle und ein Energierückgewinnungssystem sollen bei Easyjet den Verbrauch um vier Prozent senken.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Vier Prozent des Kerosinverbrauchs der Easyjet-Flotte fallen beim Rollen am Boden an. Laut Spiegel Online soll ein Prototyp, der bereits dieses Jahr getestet wird, diesen Verbrauch beenden.

Eine Wasserstoff-Brennstoffzelle und ein Energierückgewinnungssystem, das beim Bremsen auf der Landebahn kinetische in elektrische Energie umgewandelt, sollen für umweltfreundliche Energie sorgen. Elektromotoren sollen dann die Reifen antreiben, das Wasser aus der Brennstoffzelle könnte etwa für die Toilettenspülung genutzt werden.

50.000 Tonnen an Treibstoff im Jahr wollen die Briten mit den sogenannten Hybrid-Flugzeugen einsparen. Allerdings werden diese frühestens in fünf Jahren über die Rollfelder surren, vermutlich noch etwas später.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%