WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Green Links Worüber die grüne Wirtschaft heute spricht

Blogschau: Solarpreise sinken weiter, Puma bringt Recycling-Kollektion auf den Markt, Häuser der Zukunft bestehen aus Steckmodulen und mehr.

Heute in der Blogschau bei WiWo Green: Eine Auswahl der spannendsten Artikel aus der ganzen Welt, über die man in der grünen Wirtschaft spricht.

In Indien und Südafrika werden Aufträge für Solaranlagen per Auktion versteigert. Bei einer Auktion in Rajasthan wurde die Kilowattstunde Solarstrom nun für rund neun Cent vergeben. In Kalifornien, so das US-Unternehmen SunPower, könne der Strom schon für 7 Cent die Kilowattstunde produziert werden. (Reneweconomy)

Die Zukunft des Wintersports und des sanften Tourismus könnte grün aussehen: Nämlich mit dem “Snowbird” – dem ersten voll elektrischen Snow-Mobil Mitteleuropas. Es wurde im Rahmen der Ski-WM der Öffentlichkeit präsentiert. (Cleanthinking)

Das britische Architektur- und Stadtplanungsbüro Arup ist bekannt für seine anspruchsvollen Entwürfe für grüne Städte der Zukunft. Jetzt haben die Experten ihre Vision der Stadt im Jahr 2050 präsentiert. Das Ergebnis: Die Gebäude befinden sich im ständigen Wandel und Steckhäuser können dauernd auf- und abgebaut werden. (Inhabitat)

Der Streit zwischen Tesla-Gründer Alon Musk und der New York Times geht in die zweite Runde: Die Zeitung hatte in einem Autotest die geringe Reichweite des Fahrzeugs beklagt. Musk hat nun die Daten aus der "Blackbox" des Testfahrzeugs veröffentlicht, um dem Reporter falsches Verhalten vorzuwerfen. Dem Journalist war angeblich mitten auf der Strecke der Saft ausgegangen. (CNET)

Puma ist schon seit längerem bemüht, die Auswirkungen seiner Produktion auf die Umwelt zu reduzieren. Jetzt hat der Sportartikelhersteller die erste Kollektion gelauncht, die 100 Prozent biologisch abbaubar und wiederverwertbar sein soll. (Businessgreen)

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%