WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Grrr ... So "designen" Bären, Löwen und Tiger in Japan Jeans

Um ihren Zoo zu unterstützen, überlegten sich Tierpark-Fans in Japan etwas ganz besonderes, wie ein Video zeigt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Zerfetzte Jeans liegen schon lange im Trend (auch wenn er ästhetisch durchaus zweifelhaft ist). Unterstützer des Tierparks in Hitachi City, Japan, wollten sich das nun zunutze machen, um Geld für ihren Zoo zu sammeln.

Sie umwickelten Reifen mit Jeansstoff und ließen ihn von Löwen, Bären und Tigern zerfetzen. Die aus den Überresten gefertigten Hosen versteigerten die "Zoo Jeans"-Macher im Internet. Immerhin: Ein Bieter zahlte für die Tiger-Hose 1200 Dollar. Wer weiß, vielleicht gibt es als "Arbeitslohn" ein extra großes Stück Gazellenfleisch.

Hier das Making of:

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%