WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Grüne Wirtschaft Die wichtigsten Texte am Montag

News: Elektroauto mit 1000 Kilometer Reichweite geplant, Permafrostböden von Erderwärmung bedroht, Biosprit-Richtlinie in der Diskussion.

Heute in der Blogschau bei WiWo Green: Eine Auswahl der spannendsten Artikel aus der ganzen Welt, über die man in der grünen Wirtschaft spricht.

Viele Unternehmen bekennen sich mittlerweile öffentlichkeitswirksam zu fair angebauter Baumwolle, kaufen aber, wenn überhaupt, nur kleine Mengen. Der "Grüne-Mode"-Blog gibt einen Überblick über die Ziele der einzelnen Unternehmen.

Das ist das Ergebnis einer Studie, die Wissenschaftler der Universität Oxford veröffentlichten. Permafrostböden enthalten große Mengen Methan und CO2, die den Klimawandel weiter beschleunigen können, falls die Böden tauen. Wie schnell die Schmelze vor sich gehen würde, sei aber unklar, schreiben die Forscher (Guardian)

Die Diskussionen in Brüssel um die künftige Beimischungsgrenze für Biosprit geht weiter. Abgesandte aus Frankreich und Großbritannien sprachen sich jetzt dagegen aus, den Anteil von auf Nahrungsmitteln basierenden Treibstoffen auf fünf Prozent zu begrenzen. EU-Energiekommissar Günther Öttinger geht derweil von einem Anteil von sechs oder sieben Prozent aus. (Reuters)

Wer sich schon immer für verschiedene Arten des Parkens interessiert hat, der findet auf dem immer informativen Blog "Zukunft Mobilität" alle Informationen zum Thema; vor allem: Zahlen, Zahlen, Zahlen.

Viel hat man vom maltesischen Autobauer Silex Power noch nicht gehört. Das könnte sich ändern, denn das Unternehmen plant eine Elektro-Limousine mit 1000 Kilometern Reichweite, der Wagen soll bis zu 300 Kilometer pro Stunde schnell fahren. (Earthtechling)

Die Blogger von Cleantechnica starten eine Seite, wo sie Studien sammeln, die sich mit der weltweiten Energiewende beschäftigen. Erste Untersuchungen sind schon verlinkt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%