WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

News "Ford tötet SEX"

Sigmar Gabriel bittet Kohlebranche für Ökostrom zur Kasse, private Fahrdienste wie Uber und Lyft boomen in den USA und weitere Meldungen

Wortspiele: Elon Musk, CEO des kalifornischen Elektroautobauers Tesla, ärgert sich über den Konkurrenten Ford. Der habe nämlich auf die Rechte an dem Produktnamen Model E bestanden. Musk hatte vor, seine übernächste Baureihe so zu nennen. Vorher wäre das Model X gekommen. Der aktuelle Wagen heißt Model S ... nun sagte Musk auf einer Konferenz: "Ford kills SEX". Es gibt ganz nebenbei auch eine wirkliche News von Tesla: Musk will dem Autobauer wohl noch "vier bis fünf Jahre" erhalten bleiben. (Forbes)

Energiewende I: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will auch die Kohlebranche für die Ökostrom-Förderung zahlen lassen. Dies sei aus Gründen des Klimaschutzes geboten, schrieb er in einem Brief. Doch Nordrhein-Westfalen will das nicht hinnehmen. (Spiegel)

Energiewende II: Sigmar Gabriel will auch die Vergütung für Windkraftanlagen kürzen. Das könnte für künftige Anlagenbetreiber Mindereinnahmen von mehr als zwei Millionen Euro über 20 Jahre gerechnet bedeuten. (Topagrar)

Solarenergie: Der chinesische Solarzellenhersteller Wuxi Suntech Power geht davon aus, dass Strom aus Solarmodulen im Jahr 2016 oder 2017 in China so billig sein könnte, wie Kohlestrom. (Reneweconomy)

Mobilität: Sie sind der Schrecken der Taxibranche: Private Fahrdienste machen sich in amerikanischen Großstädten breit. Nun liefern sich die beiden größten Anbieter in den USA einen Kampf um die Vormachtstellung. Mit rüden Methoden. (Süddeutsche Zeitung)

Erdöl: Die Blogger von Oilprice haben eine Übersicht der größten Ölfelder der Welt zusammengestellt. Sie liegen alle in einer Region ...

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%