WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

News Tausende Bauern beantragen Nothilfe

Bauern beantragen Nothilfe, GM mischt bei selbstfahrenden Autos mit und weitere Meldungen.

Erzeugerpreise: Knapp 8000 finanziell angeschlagene Landwirte in Deutschland setzen auf ein Notprogramm von EU und Bundesregierung. Die Hilfen sollen in Deutschland voraussichtlich etwa 60 Millionen Euro umfassen. Sie richten sich vor allem an Milchbauern, die unter niedrigen Preisen leiden, schreibt Faz.net.

Biotech: Das hessische Biotechnik-Unternehmen und Bio-Ökonomie-Pionier Brain aus Zwingenberg geht an die Frankfurter Börse. Ungewöhnlich in dieser Branche, findet die FAZ. CEO Jürgen Eck sagt in der WiWo: "Die Zeit ist reif" - und erklärt die Hintergründe des Börsengangs.

Selbstfahrende Autos: Unlängst haben wir darüber berichtet, dass viele Tech- und Autohersteller 2016 als wichtiges Jahr für Selbstfahrer sehen, nun traut sich auch GM hervor: Die US-Amerikaner arbeiten dazu mit dem Start-up und Uber-Konkurrenten Lyft zusammen. Spiegel Online weiß mehr ...

Bio-Produkte: Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft in Köln hat Konsumenten zu Bio-Produkten befragt. Das Ergebnis: Diese trauen den Herstellern der Lebensmittel nicht. Weiterlesen bei der Welt ...

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%