Umweltforschung Dieses Wolkenlabor hilft, den Klimawandel zu verstehen

Um Phänomene wie den Klimawandel zu verstehen, müssen Forscher auch die Prozesse bei der Wolkenbildung entschlüsseln. Am weltgrößten Wolkensimulator in Leipzig steht dafür jetzt eine einzigartige Anlage zur Verfügung.

Wolkenlabor des Leipziger Leibniz-Instituts für Troposphärenforschung (Tropos) Quelle: dpa
Wichtig für Klima- und Wetterforschung Quelle: dpa
Wie wirken sich Turbulenzen auf Wolken aus? Quelle: dpa
Windkanal nimmt Arbeit auf Quelle: dpa
Wolkenlabor in Leipzig Quelle: dpa
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%