Wochenrückblick Diese Texte sollten Sie gelesen haben

Die wichtigsten Texte bei WiWo Green: Neue Solarfertigung, Crowdfunding gegen Meeresmüll, BMW zeigt E-Auto-Produktion und der Kampf gegen Wilderei.

 Im Herbst bringt BMW das erste E-Serienauto mit Karbonkarosserie auf den Markt. Jetzt gewährte BMW exklusive Einblicke in die neue Produktion in Leipzig.

 Heizen mit Gas, Pellets oder Erdwärme? Alles veraltet! Neuerdings lassen sich Häuser und Wohnungen mit Servern eines virtuellen Rechenzentrums beheizen.

 Welche Länder in Europa nutzen die meiste Energie aus Sonne, Wind und Wasser? Die Antwort überrascht.

 Der Zweck heiligt die Mittel: Südafrikanische Tierschützer injizieren Nashörnern Gift und Farbe, um sie für die Wilderei zu verderben.

 Fotovoltaik-Module herzustellen, kostet sehr viel Energie. Ein Braunschweiger Startup will das ändern - und Solaranlagen preiswerter und grüner machen.

 Letzte Woche berichteten wir über einen Studenten, der die Meere vom Plastikmüll befreien will - jetzt sammelt er 80.000 Dollar für ein Pilotprojekt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%