WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Hass-Nachrichten melden Facebook will Messenger-App sicherer machen

Über eine neue Funktion können Facebook-Nutzer unangemessene Nachrichten in der Messenger-App melden. Sie ist aber etwas versteckt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Facebook will Messenger-App sicherer machen Quelle: Reuters

Facebook will seine Messenger-App verbessern. Wer eine unangemessene Nachricht erhält, kann diese durch eine neue Funktion direkt melden. Bisher konnten Inhalte, die gegen die Richtlinien des sozialen Netzwerks verstoßen, nur über den Hilfebereich oder in der Desktop-Ansicht des Messengers gemeldet werden.

Die neue Funktion steht sowohl Android- als auch iOS-Nutzern zur Verfügung.

So funktioniert das Melden von unangebrachten Nachrichten im Facebook-Messenger:

  • Klicken Sie auf die Unterhaltung, innerhalb der Sie eine Nachricht melden möchten.
  • Klicken Sie oben rechts auf das „i“-Symbol.
  • Klicken Sie auf „Etwas stimmt nicht“ – es ist der letzte Menüpunkt.
  • Wählen Sie aus, welches Problem Sie mit der Nachricht haben. Handelt es sich zum Beispiel um eine Hassrede, spricht Ihr Konversationspartner von Selbstverletzung oder teilt er unangemessene Inhalte, können Sie dies anklicken.
  • Klicken Sie auf „Feedback“ senden.

Laut Facebook macht es das systematisierte Feedback einfach, gemeldete Inhalte zu überprüfen und darauf zu reagieren. Wenn Sie die Nachricht abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung. Außerdem gibt es weiterhin die Möglichkeit, Nutzer zu blockieren.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%