WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

iPhone Apple-Handy zum Einsteiger-Preis

Fast auf den Tag genau fünf Monate nach dem Marktstart von Apples iPhone in Deutschland senkt T-Mobile den Preis für das Designer-Telefon drastisch. Statt 399 Euro gibt es das Apple-Handy ab kommendem Montag (7. April) ab 99 Euro. Allerdings hat die Offerte einige Tücken.

Apples iPhone gibt es exklusiv Quelle: AP

In der vorerst bis zum 30. Juni befristeten Aktion gilt dieser Niedrigpreis nämlich nur für Käufer der iPhone-Version mit acht Gigabyte Speicher, die zugleich das teuerste T-Mobile-Tarifpaket „Complete XL“ buchen. Darin sind 1000 Freiminuten für Telefonate im Inland sowie ein unbeschränkter Web-Zugang über das Edge-Mobilfunknetz der Telekom enthalten.

Wer die weniger umfangreichen Tarife L (69 Euro) und M (49 Euro) wählt, für den verteuert sich das Telefon jeweils in 50-Euro-Schritten. Das neuere iPhone-Modell mit 16 Gigabyte Speichervolumen kostet wie bisher 499 Euro.

Parallel zu den neuen Gerätepreisen führt T-Mobile mit „Complete S“ einen neuen, vierten iPhone-Tarif ein. Das 29-Euro-Paket enthält monatlich 50 Freiminuten und – statt der Web-Flatrate – ein 500-Megabyte-Datenvolumen für Internet-Zugriffe via Edge. Die in den teureren Tarifen enthaltenen 40 bis 300 Frei-SMS hingegen fehlen im S-Tarif gänzlich, ebenso wie der kostenfreie Web-Zugang über alle Telekom-WLAN-Hotspots.

Immerhin: Auch im neuen Basistarif gibt es das Acht-Gigabyte-iPhone mit einem Einstiegspreis von 249 Euro vorerst deutlich günstiger als bisher.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%