WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Medizin US-Behörde lässt Impfstoffe gegen Schweinegrippe zu

Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat Impfstoffe von vier Pharmaunternehmen gegen das Schweinegrippe-Virus (H1N1) zugelassen.

In den USA hat die zuständige Quelle: dpa

Neben dem französischen Pharmakonzern Sanofi-Aventis hätten auch der Schweizer Pharmakonzern Novartis, Medimmune und CSL grünes Licht erhalten, teilte US-Gesundheitsministerin Kathleen Sebelius am Dienstagabend mit. Die ersten Chargen könnten in den nächsten vier Wochen ausgeliefert werden. Es gebe genug Impfstoff für alle US-Bürger, die einen Grippe-Schutz wollten.

Europas größte Pharmakonzern GlaxoSmithKline arbeitet derzeit ebenfalls an einem H1N1-Impfstoff. Angesichts der schnellen Entwicklung bezweifeln einige Skeptiker die Wirksamkeit der Impfstoffe. Die Weltgesundheitsorganisation hatte die Krankheit im Juni zu einer Pandemie erklärt.

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%