WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Umfrage zu Lieblingswagen Die Traumautos der Deutschen

Eine Umfrage zeigt, von welchen Autos die Deutschen träumen. Männer und Frauen haben demnach unterschiedliche Wünsche.

Traumautos der Frauen – Platz 5: Porsche CayenneWelches Auto wollen Sie unbedingt einmal fahren? Diese Frage hat das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest im Auftrag des Online-Portals mobile.de 2.567 Deutsche gefragt. Die Ergebnisse könnten unterschiedlicher kaum sein, die Meinungs-Experten konnten sowohl zwischen Frauen und Männern als auch zwischen den einzelnen Regionen deutliche Unterschiede feststellen. So kommt etwa der Porsche Cayenne bei den befragten Frauen auf den fünften Rang. Hier dürfe man sich aber nicht zu sehr an dem bestimmten Modell festhalten, der Cayenne stehe vielmehr stellvertretend für alle SUVs, so die Experten. Aber unter den kaum geländegängigen Offroad-Gefährten scheint das große Porsche-SUV auf die größte Zustimmung zu treffen: In der Gunst der Verheirateten mit Kind(ern) steht der Cayenne ganz oben. Quelle: dpa
Traumautos der Frauen – Rang 4: Audi A3Nicht allzu groß und unübersichtlich, aber dennoch praktisch und vor allem schick designt: Bei Frauen kommt der Audi A3 an. Dass der A3 sich an denselben Bauteilen wie ein Golf bedient, dürfte dabei eher im Hintergrund stehen – oder aber als Argument für die Zuverlässigkeit gesehen werden. Wie auch immer, der kompakte Audi kommt bei den Frauen auf Rang 4 und bei der Generation 60+ auf Rang 5. Zusammenhänge? Wohl eher nicht. Quelle: dpa
Traumautos der Frauen – Rang 3: Audi CabrioletÄhnlich wie der Cayenne bei den SUVs kann das Audi Cabriolet eher als Stellvertreter für offene Fahrzeuge gesehen werden – das steht bei Frauen nach wie vor hoch im Kurs. Gefragt sind die zwischen 1991 und 2000 gebauten Audi-Cabrios übrigens auch bei älteren Umfrageteilnehmern: In der Altersklasse 50-59 kommt das Ingolstädter Cabriolet auf Rang 4, bei der Generation 60+ sogar auf Rang 2. Was in den 90ern der unbezahlbare Traumwagen war, wird jetzt als Gebrauchter erschwinglich. Und von seinem zeitlosen Design hat das Audi Cabrio nichts eingebüßt. Quelle: Audi
Traumautos der Frauen – Rang 2: VW GolfIn Deutschland muss es sehr viele zufriedene Autofahrerinnen geben. Bei den Traumautos der Frauen kommt der Golf auf Platz 2, er ist aber nicht der unerreichbare Traumwagen. Viele kaufen ihn auch, die Zulassungsstatistik führt der Golf regelmäßig an. Was ein solches Massenprodukt für die Umfrageteilnehmer zu einem Traumauto macht, ist nicht bekannt. Nur soviel: Bei Verheirateten mit Kind(ern) (Rang 2) und den 50-59-Jährigen (Rang 1) steht der Golf besonders hoch im Kurs. Quelle: dpa
Traumautos der Frauen – Rang 1: Mini CooperNicht erst seit 2001, als BMW wieder die Mini-Produktion aufnahm, ist der knuffige Kleinwagen aus England bei Frauen beliebt. Auch wenn die neueste Generation mit dem klassischen Mini nur noch wenig gemeinsam hat, kommt das dynamische und rundliche Design an – allen Bemühungen des Herstellers, das Auto maskuliner zu machen, zum Trotz. Auch die ein oder andere Fahrerin eines deutlich größeren Autos träumt laut den Infratest-Experten mehr oder weniger offen von einem Mini Cooper. Quelle: dpa
Traumautos der Männer – Rang 5: Bugatti Veyron 16.4Während bei den Frauen mit Ausnahme des Cayenne eher bezahlbare Autos zu den Traumwagen gehören, geht es bei den Männern deutlich unvernünftiger zu. Für sie bleibt der Traumwagen Nummer fünf wohl das ganze Leben ein Traum: der Bugatti Veyron. Die günstigste Variante des 1001-PS-Geschosses aus dem Volkswagen-Konzern kostete bei seiner Einführung im Jahr 2005 1,1 Millionen Euro – zuzüglich der Mehrwertsteuer. Seit dem hat Bugatti diverse Sondermodelle auf den Markt gebracht, mal mit etwas mehr Leistung, mal mit einer besonderen Lackierung oder viel Gold im Innenraum. Das alles hat die Sondermodelle natürlich nicht gerade günstiger gemacht. Doch damit bleibt das 400-km/h-Auto ein echter Traumwagen. Quelle: dpa
Traumautos der Männer – Rang 4: Porsche 911Egal ob Carrera, GT3 oder Turbo: Die Sportwagenikone Porsche 911 gehört zu den Traumautos der Deutschen, in welcher Variante auch immer. Besonders beliebt ist er laut der mobile.de-Umfrage in Westdeutschland: In Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland kommt er auf Platz 1. Quelle: dpa
Traumautos der Männer – Rang 3: BMW i8Man(n) träumt aber nicht nur von Sportwagen-Klassikern, auch sehr moderne Exemplare sind beliebt. Auf Rang 3 kommt der futuristische BMW i8. An dem Wagen fasziniert nicht nur die aufwändige Technik aus Dreizylinder-Benziner und Elektromotor, sondern auch das auffällige Design. Der i8 ist ein Auto, dem man seine zukunftsweisende Technik auch sofort ansieht – und nicht ein Golf mit einem versteckten E-Motor. Quelle: dpa
Traumautos der Männer – Rang 2: Ford MustangEr ist für viele die Inkarnation eines amerikanischen Muscle Cars: der Ford Mustang. Die wenigsten dürften hierzulande einen Mustang fahren oder gar kaufen, aber sie träumen davon. Wobei von den älteren Modellen mit V8-Big Block eine deutlich größere Faszination ausgeht als etwa von dem neuesten Modell, das 2015 nach Europa kommen soll. In dem sorgt dann ein 2,3 Liter großer Vierzylinder für den Antrieb. Quelle: AP
Traumautos der Männer – Rang 1: Audi R8Unbestreitbar ein potenter Sportwagen, aber im Gegensatz zum 911er ohne Historie ist der Audi R8. Seiner Beliebtheit tut das aber keinen Abbruch, durch geschicktes Marketing hat es Audi geschafft, seinen Supersportwagen als besonders begehrenswert darzustellen. Seine Punkte holt er vor allem in Süd- und Westdeutschland, wo er auf den ersten beziehungsweise zweiten Rang kommt. Der Norden gibt sich da deutlich vernünftiger, hier liegt der VW Golf an der Spitze. Selbst wenn man Frauen und Männer zusammen rechnet, ist der R8 nicht von der Spitze zu verdrängen. In dieser Liste führt der Sport-Audi vor dem 911, dem i8, dem Golf und dem Ford Mustang. Während der 911 auch in seinen neuen Versionen beliebt ist, träumen die Deutschen beim Mustang vor allem von den Klassikern. Einzig in Süddeutschland hat es die V8-Ikone nicht in die Top5 geschafft, die Baden-Württemberger und Bayern geben sich besonders lokalpatriotisch und haben ausnahmslos Autos süddeutscher Hersteller als ihre Traumwagen angegeben. Quelle: dpa
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%