WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

US-Autobauer Ford feiert Autopremiere bei Facebook

Im Juli soll das neue Explorer-Modell vorgestellt werden. Aber nicht auf einer Messe, sondern bei Facebook.

Das Fors-Logo am Hauptsitz des Quelle: AP

Der US-Autokonzern Ford plant eine Doppel-Premiere: Im Juli stellt er sein neues Explorer-Modell vor – aber nicht auf einer Messe wie üblich, sondern im Internet, bei Facebook. Das hat es noch nicht gegeben. Am letzten Mittwoch hat Ford dort schon Appetithappen präsentiert: Bilder, auf denen Teile des Geländewagens zu sehen sind. „92 Prozent aller Amerikaner kennen die Marke, deshalb können wir anders vorgehen“, so die Konzernzentrale in Dearborn.

Der Neue kommt 2011 auf den US-Markt. Schon vor der Einführung des Kleinwagens Fiesta vor wenigen Wochen nutzte Ford das Netz. 100 Blogger durften ihn testen – mit Erfolg: Mehr als jeder zweite Amerikaner kennt bereits den neuen Fiesta.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%