WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Spionage Amerika liest mit

Seite 7/7

Europäische Unternehmen wollen dem nicht länger zusehen. Der britisch-niederländische Mineralölkonzern Royal Dutch Shell hat zwar Microsoft damit beauftragt, Cloud-Computing-Lösungen wie die Multifunktionsplattform SharePoint für den Unternehmensalltag einzurichten. Gespeichert werden die Daten aber nicht im nagelneuen Microsoft-Rechenzentrum in Irland, sondern in Deutschland auf Servern der Telekom-Tochter T-Systems – dort wo sie laut T-Systems sicher vor den neugierigen Augen der US-Geheimdienste sind. Einen ähnlichen Deal plant auch Daimler, heißt es in Stuttgart – selbst wenn der noch nicht in trockenen Tüchern ist.

T-Systems-Chef Reinhard Clemens wirbt inzwischen offen für eine "deutsche Cloud" – nicht ohne Eigennutz. Fühlt sich T-System doch als Betreiber einer solchen berufen. Europas IT-Firmen jedenfalls bescheren die orwellschen Zustände so in den nächsten Jahren sogar Geschäftschancen.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%