WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kompensation ist Augenwischerei „Nur weil wir ausgleichen, wird die Welt nicht gerettet“

CO2-Zertifikate und klimaneutrale Produkte sollen unser Gewissen beruhigen. Doch wir müssen uns von der CO2-neutralen Brötchentüte verabschieden, sagt WiWo-Redakteurin Jacqueline Goebel im Gespräch mit detektor.fm.
von Christian Erll

Neue Farbe Warum die Bahn ihre Schienen weiß anstreicht

Ungewöhnlich weiße Bahnschienen sorgen für Verwirrung bei Reisenden. Im Netz kursieren wilde Gerüchte: ein Rostschutz? Gegen Unkraut? Kalk? Alles falsch.

Ökobilanz Wann Getränkekartons besser für die Umwelt sind

Es muss nicht immer die Mehrwegflasche aus Glas sein. Getränkekartons sind manchmal sogar besser für die Umwelt als die Glasflasche. Das zeigt eine aktuelle Ökobilanz. Viel hängt dabei vom Inhalt ab.

Wind, Wasser, Sonne Fast die Hälfte des deutschen Stroms stammt aus erneuerbaren Energien

Die erneuerbaren Energien steigerten im ersten Halbjahr ihren Anteil an der öffentlichen Stromversorgung auf den neuen Rekordwert von 47,4 Prozent. Doch das wird nicht ausreichen, um die aktuellen Klimaziele zu erfüllen.

Energieeffizient Bauen Deutsche Mittelständler glänzen in Kalifornien

Ob bei Apple, Google oder dem neuen Uber-Hauptquartier: Deutsche Ingenieurskunst ist in Kalifornien gefragt. Vor allem, wenn es um nachhaltiges Bauen geht.
von Matthias Hohensee

Grundwasser Der Preis der Klarheit

Premium
Arzneimittel, Gülle, Kosmetika: Ins Grundwasser gelangen gefährliche Stoffe. Die Reinigung ist aufwendig. Entweder die Wasserpreise steigen deutlich – oder es drohen drastische Einschnitte in die Wirtschaft.
von Simon Book und Konrad Fischer

Wasserstoff Energiewende lernen, heißt von der DDR lernen

Premium
Ausgerechnet in der DDR wurde schon einmal erprobt, was nun den Erneuerbaren Energien zum Durchbruch verhelfen könnte: die Wasserstoff-Wirtschaft. Rückblick auf ein aus der Not geborenes Experiment.
von Thomas Stölzel

Total-Europa-Chef „Es ist nicht unsere Aufgabe, eine bestimmte Energie zu pushen“

Total-Europa-Chef Benoit Luc über die Chancen von Wasserstoff und Erdgas als Treibstoff, Bio-Raffinerien und was der Konzern bei Ladesäulen plant.
Interview von Thomas Stölzel

Technologie Altmaier: Wasserstoff bietet „enorme Potenziale“

Exklusiv
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier erwartet durch die Wasserstofftechnologie einen Wachstumsschub für Deutschland.
von Max Haerder

Ökostrom Rettet Wasserstoff die Energiewende?

Premium
Der Treibstoff aus Ökostrom ist das neue Öl: Immer mehr Konzerne und Staaten setzen auf die Wasserstoff-Technologie – mit überraschenden Projekten auch in Deutschland.
von Andreas Menn, Thomas Stölzel, Angela Hennersdorf und Konrad Fischer

Kampf den Plastikabfällen Wie eine Dresdner Firma Plastikmüll zu Diesel machen will

Weltweit wachsende Müllberge werden immer mehr zu einem Problem für die Umwelt. Eine Firma bei Dresden hat ein Verfahren entwickelt, um aus Plastikabfällen Diesel herzustellen. Eine Chance im Kampf gegen Plastikmüll?
Seite 3 von 10
Seite 3 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.