WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Probebohrungen Öl in Mecklenburg-Vorpommern entdeckt

Ein Teil Deutschlands sitzt offenbar auf einem Ölschatz: In Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg entdeckten Geologen nun bei mehreren Probebohrungen Öl gefunden.

Die größten Ölreserven der Welt
Eine Frau trocknet Wäsche auf einer Erdöl-Pipeline Quelle: ASSOCIATED PRESS
Libyen Quelle: REUTERS
Logo von Rosneft Quelle: ITAR-TASS
Ölraffinerie in den Vereinigten Arabischen Emiraten Quelle: AP
Ktar Quelle: REUTERS
Kuwait Quelle: REUTERS
Irak Quelle: REUTERS

Probebohrungen des deutsch-kanadischen Gemeinschaftsunternehmens Central European Petroleum GmbH (CEP) wecken im wirtschaftsschwachen Mecklenburg-Vorpommern Hoffnungen auf saftige Einnahmen: Laut mehreren Medienberichten hat die CEP acht Lizenzen für Öl-Erkundungen in einem Gebiet von mehr als 14.000 Quadratkilometern Fläche in Mecklenburg-Vorpommern erworben.

In dem Gebiet liegt demnach auch der Wahlbezirk von Kanzlerin Angela Merkel. In Brandenburg soll die Ölsuche sogar bereits erfolgreich gewesen sein. Bei vier Probebohrungen soll Öl gefunden worden sein, sagte der CEP-Geschäftsführer Thomas Schröter. Es sei "nicht übertrieben zu sagen, dass Teile von Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg auf Öl schwimmen."

Wo das Rohöl herkommt
Die Förderung, Verarbeitung und Lieferung von Rohöl ist nicht ungefährlich, wie das Unglück im Golf von Mexiko im Jahr 2010 zeigte. Zudem gewinnen alternative Quellen wie durch „Fracking“ gewonnenes Schiefergas an Bedeutung. Doch die Weltwirtschaft ist nach wie vor auf Öl angewiesen. Welche Nationen den wichtigste Treibstoff der Weltwirtschaft liefern. Quelle: BP, Produktionsdaten für das Jahr 2011. Quelle: dpa
Rang 10: Brasilien Eine Ölbohr-Plattform in einer Bucht bei Rio de Janeiro: Brasilien fördert 2,9 Prozent der weltweiten Ölproduktion. Aus den Ölquellen des Landes strömen täglich rund 2,2 Millionen Barrel Öl. Ein Barrel oder Fass entspricht 159 Litern. Quelle: REUTERS
Rang 9: KuwaitEin kuwaitischer Tanker auf dem Weg nach Texas. Mit einer täglichen Produktion von 2,8 Millionen Fass Rohöl stammen 3,5 Prozent der Weltproduktion aus dem Wüstenstaat. Quelle: AP
Rang 8: MexikoIn Mexiko hält der Staatskonzern Pemex den Treibstoffmarkt weitgehend im Griff. Das Land produziert rund 2,9 Millionen Barrel Öl. Das sind 3,6 Prozent der Weltproduktion. Quelle: REUTERS
Rang 7: Vereinigte Arabische EmirateDie Vereinigten Arabischen Emirate bereiten sich zwar auf die Zeit nach der Öl-Hausse vor. Doch immer noch fördert das Land 3,8 Prozent der globalen Produktion. Das sind rund 3,3 Millionen Fass Öl täglich. Quelle: AP
Rang 6: KanadaDer Künstler Hugh Patterson nimmt die Bedeutung des Öls für Kanada aufs Korn. Insbesondere die Gewinnung des Treibstoffs aus Ölsand steht wegen der Umweltschäden in der Kritik. Das Land steuert 4,3 Prozent der Weltproduktion bei und fördert 3,5 Millionen Fass. Quelle: AP
Rang 5: ChinaDer Energiehunger Chinas klettert mit dem wirtschaftlichen Aufstieg. Das Land produziert auch selbst und schafft es mit einer Tagesproduktion von rund 4 Millionen Barrel auf Rang fünf der Ölförderer. Auf das Reich der Mitte entfallen 5,1 Prozent der Weltproduktion. Quelle: rtr

Der Bodenschatz könnte Mecklenburg-Vorpommern einen Geldsegen bringen. Laut einer CEP-Studie könnten auf 160 Quadratkilometern entlang der Nordseeküste rund 40 Millionen Barrel Öl der Qualität Brent durch konventionelle Fördermethoden erreicht werden. Das könnte dem finanziell angeschlagenen Bundesland im besten Falle rund 500 Millionen Euro an Einnahmen bescheren. Das entspräche sieben Prozent des Landeshaushalts.

CEP hofft nun auf eine Ölbohrerlaubnis bis 2016. Die US-Investmentbank Goldman Sachs soll das Projekt den Berichten nach unterstützen. Hingegen sind Umweltschützer skeptisch, da Teile der vermuteten Ölvorkommen in Naturschutzgebieten liegen. Nach Aussage eines Regierungssprechers hat die Landesregierung noch keine Position zu einer eventuellen Ölförderung eingenommen. Auf die Frage, ob Angela Merkel die Ölförderung in ihrem Wahlbezirk unterstütze, gab es keine Antwort.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%