WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Wirtschaft von oben

Satellitenbilder liefern eindrucksvolle Einblicke in die Wirtschaft: ab sofort jede Woche bei wiwo.de - in Kooperation mit LiveEO.

Seite 2 von 5
Seite 2 von 5

Autonomes Fahren Ausgebremst: Deutsche Autohersteller fahren autonom hinterher

Premium
Waymo ist beim autonomen Fahren weltweit führend, GM-Roboterwagenfirma Cruise will bis Jahresende erste Autos ohne Sicherheitsfahrer losschicken. Der Vorstoß trifft Volkswagen, BMW und Daimler zur Unzeit.
von Martin Seiwert

Total unabhängig? Geht doch... So macht ein schwäbischer Tüftler mit Wasserstoff und Sonne fossile Energie überflüssig

Premium
Deutschland kann sich nur komplett aus erneuerbarer Energie versorgen, wenn es bessere Speicher gibt. Was die Regierung plant, hat ein Schwabe längst realisiert. Sein Haus ist autark – dank Solaranlage und Wasserstoff.
von Stefan Hajek

Künstliche Intelligenz bei Ikea Wenn das Billy-Regal Käufer lockt

Exklusiv
Das Start-up Nyris erkennt Produkte per Handykamera und baut eine Art Google für Bilder. Nun gewinnt es den Möbelkonzern Ikea als Investor. Und der will mit der Software den Einkauf noch bequemer machen.
von Andreas Menn

Antrieb der Zukunft Wasserstoff: Zu grün, um wahr zu sein

Premium
Die Politik hat große Pläne für grünen Wasserstoff: Er soll Autos, Lkws, Züge und Flugzeuge CO2-frei machen. Aber wo kann er sich wirklich gegen Batterieantriebe durchsetzen?
von Stefan Hajek

Corona-Aerosole Luftreiniger könnten die Lösung sein – doch Ämter stiften Verwirrung

Geräte, die in der Luft enthaltene Coronaviren vernichten, könnten den Restaurantbesuch sicherer machen. Doch Gastwirte zögern bei der Anschaffung – aus Verunsicherung, ob sich die erhebliche Investition lohnt.
von Thomas Stölzel

5G-Ausbau in Deutschland Die Tücken des neuen Mobilfunknetzes

Apple stellt mit dem iPhone 12 sein erstes 5G-fähiges Handy vor. Ein wichtiger Schritt, denn nie zuvor konnten so viele Deutsche so früh ein Mobilfunknetz der jüngsten Generation nutzen. Doch noch hat die Technik Tücken.
von Thomas Kuhn

Tatort Homeoffice Cyberkriminelle nehmen Heimarbeit ins Visier

Die Coronapandemie zwingt Unternehmen, Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken. Durch verstärkten Zugriff von außen auf Unternehmensdaten öffnen sich Angriffsflächen für Cyberkriminelle.

Ethiker in Techkonzernen Techie trifft Ethiker: Eine Portion Moral bitte!

Premium
Digitalkonzerne stehen im Ruf, ihre Belegschaft nur aus Programmierern zu besetzen. Seit Kurzem aber holen sie zudem Geisteswissenschaftler an Bord. Kann das gut gehen?
von Camilla Flocke

Seehofer vs. Altmaier Megahertz-Zoff: Muss die Politik zwischen Energiewende und Sicherheit entscheiden?

Ein heftiger Streit tobt bis ins Bundeskabinett. Es geht um neun Megahertz – und die Frage, wer damit ein neues Mobilfunknetz bauen darf: Energiewirtschaft oder Sicherheitsbehörden? Viel steht auf dem Spiel.
von Thomas Kuhn

Flugtaxis Volocopter: Nächste Landung? Am Bahnhof!

Das Flugtaxi-Start-up Volocopter führt Gespräche mit möglichen strategischen Partnern – und will sowohl Reisen als auch die Logistik in Städten radikal beschleunigen.
von Andreas Menn

Crispr-Therapien Der Milliardenmarkt hinter der preisgekrönten Genschere

Der Nobelpreis für Chemie geht an die Erfinderinnen der Genschere Crispr. Die hat inzwischen zu einer ganzen Industrie geführt, die alles verändern soll - von der Landwirtschaft bis zur Krebstherapie.
von Andreas Menn

Synthetische Kraftstoffe SynFuels als Retter der Industrie? Falsch, Herr Merz!

Ein Verbot des Verbrennungsmotors sei falsch, sagt Friedrich Merz, Aspirant auf den CDU-Vorsitz. In ein paar Jahren könne man ihn schließlich CO2-frei mit synthetischen Kraftstoffen betreiben. Wie bitte?
Kommentar von Stefan Hajek

Spiel-Messe 2019 Wenn Brettspiel und Konsole verschmelzen

Parallel zu Computer- und Videospielen boomt der Markt für Brettspiele. Ab Donnerstag zeigen Spielverlage aus aller Welt ihre neuesten Kreationen auf der Spielmesse in Essen. Auch hier hält die Digitalisierung Einzug.
von Dirk Eckel

3D-Druck „In Zukunft werden Menschen auch ihr Schnitzel drucken“

3D-Druck macht das Leben einfacher: Flugzeuge werden leichter und sparen Kerosin, die Zahnkrone passt auf Anhieb und Transport- und Lagerkosten fallen weg. Experten erwarten in den nächsten Jahren noch viel mehr.

Neu auf der IFA Diese zwei Technologien revolutionieren das vernetzte Heim

Premium
Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin steht das Smart Home wieder im Fokus. Das vernetzte Heim scheitert noch am Zusammenspiel der Geräte. Zwei neue Technologien sollen das Problem lösen.
von Thomas Kuhn

Elektroautos als Firmenwagen Plötzlich wird das E-Auto als Dienstwagen konkurrenzfähig

Premium
Elektroautos als Firmenwagen galten als zu teuer, die Auswahl war lange begrenzt. Doch das ändert sich gerade. Mit dem richtigen Kniff rechnet sich der Stromer für Flottenmanager und Mitarbeiter.
von Christoph M. Schwarzer

Hajeks High Voltage #14 Der Plug-in-Hybrid ist als Mogelpackung überführt

Premium
Bisher fehlte der klare wissenschaftliche Beweis für die Vermutung, dass Plug-in-Hybride Mogelpackungen sind. Nun liefert eine Studie aber die Fakten für das, was viele schon ahnten: Das Konzept ist teures Greenwashing.
Kolumne von Stefan Hajek

Industrial Cloud Bleibt VWs neue Plattform nur ein Traum?

Premium
Mit der Industrial Cloud wollen VW und Amazon Cloud Computing im Herzen der Industrie verankern, ein Marktplatz für Fertigungs-Apps von Zulieferern soll entstehen. Aber längst nicht jeder will mitmachen.
von Michael Kroker

Weder öko noch abbaubar Warum Bioplastik nichts taugt

Firmen sehen in kompostierbarem Kunststoff oder Plastik aus nachwachsenden Rohstoffen die Lösung ihrer Probleme. Doch Bioplastik ist genauso schädlich wie normaler Kunststoff und zersetzt sich auch nach Jahren nicht.
von Jacqueline Goebel

Grüne Mode Eine App für den nachhaltigen Einkauf von Kleidung

Für modebewusste Konsumenten, die den schnellen Konsum, auch „Fast Fashion“ genannt, hinter sich lassen wollen, hat die Uni in Lüneburg eine App entwickelt. Im Fokus der Entwickler: das Thema Nachhaltigkeit.

Knappe Ressource Der Wasserverbrauch der Welt in Infografiken

Das globale Angebot an Frischwasser nimmt stetig ab, während der Bedarf weiter steigt. Vielen Regionen der Welt droht chronische Wasserknappheit.
von Frank Doll