WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Zukunftsmacher Innovationen, die unser Leben verändern

Fenster aus Solarzellen, elektronische Zeitungen und Brennstoffzellen-Flieger: Im zweiten Teil der Zukunftsmacher-Serie porträtiert die WirtschaftsWoche Deutschlands innovativste Regionen und Forscher, die unser Leben verändern werden.

Thielecke Quelle: Arne Weychardt für WirtschaftsWoche

Das Flugzeugfahrwerk, das Frank Thielecke für einen Test inspiziert, unterscheidet sich äußerlich kaum von jenen, die in den Jets von Boeing oder Airbus eingesetzt werden. Doch das Innenleben ist spektakulär. Die Räder werden nicht mehr hydraulisch, sondern elektrisch ein- und ausgefahren. Die Energie dafür erzeugt eine emissionsfreie Brennstoffzelle. Und die könnte schon bald das gesamte Flugzeug antreiben.

Die Versuche in einer Halle des Instituts für Flugzeug-Systemtechnik der Technischen Universität Hamburg-Harburg, das Thielecke leitet, sind Teil eines großen Plans: Durch enge Zusammenarbeit wollen Unternehmen, Forscher und Universitäten die Hansestadt zum weltweit führenden Standort für neue Flugzeugtechnologien ausbauen.

Die Allianz zeigt Erfolge

Die starke Allianz aus Wirtschaft und Wissenschaft zahlt sich aus: Eine hochrangig besetzte Jury unter Leitung des früheren BMW-Chefs Joachim Milberg kürt Hamburg zu einer der fünf innovativsten Regionen Deutschlands. Neben der Hansestadt gehören zu diesem erlesenen Kreis die Regionen um Dresden, Erfurt, Heidelberg und Mannheim. Sie alle sind auf ihrem Technologiegebiet Weltspitze, verfolgen Projekte mit großem Marktpotenzial und garantieren eine schnelle Umsetzung neuer Entwicklungen in Produkte gerade durch die enge Kooperation von Forschern und Industrie.

Die Bundesregierung fördert diese Forschungsverbunde, neudeutsch: Spitzencluster, in den nächsten fünf Jahren mit 200 Millionen Euro. Dort ist schon heute zu sehen, welche Innovationen morgen unser Leben prägen werden.

Nach dem ersten Teil der Zukunftsmacher-Serie, in der die innovativsten Unternehmen vorgestellt wurden, porträtiert die WirtschaftsWoche in Teil zwei die spannendsten Projekte dieser Spitzencluster. Dabei wird nicht nur die ökonomische Bedeutung der neuen Techniken analysiert, sondern auch ihre Wirkungen auf den Arbeitsmarkt. Das ermutigende Fazit: Deutschland hat beste Chancen, die Krise gestärkt zu überwinden.

Inhalt
  • Innovationen, die unser Leben verändern
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%