WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Technologiekonzern Huawei-5G Mate X soll ab November in China zu kaufen sein

Das neue faltbare Smartphone des chinesisches Herstellers soll umgerechnet über 2000 Euro kosten. Das Modell gilt als Konkurrent des Samsung Galaxy Fold.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Huawei-5G Mate X soll ab November in China zu kaufen sein Quelle: Reuters

Der chinesische Technologiekonzern will sein neues faltbares Smartphone ab nächsten Monat zu Preisen ab 16.999 Yuan (2160 Euro) auf den Markt bringen. Am 15. November werde das Telefon offiziell in China eingeführt, sagte ein Huawei-Sprecher.

Die Markteinführung des 5G Mate X war bereits zweimal verschoben worden, da der weltweit zweitgrößte Smartphone-Hersteller mit technischen Versorgungsengpässen zu kämpfen hatte, die durch eine „Schwarze Liste“ der USA verursacht worden waren.

Dies hatte den Absatz von Smartphones in Europa, dem wichtigsten Überseemarkt von Huawei, einen Schlag versetzt. Das neue Smartphone macht dem Galaxy Fold von Samsung Konkurrenz, das im vergangenen Monat in den Handel gekommen war.

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%