WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Technologieriese Samsung mit starkem Gewinnrückgang

Der Technologieriese kämpft mit den Folgen eines schwächeren Chipmarkts. Der Überschuss ist im Jahresvergleich um 52 Prozent zurückgegangen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Im Geschäft mit Displays und Smartphones hat es Samsung mit wachsender Konkurrenz aus China zu tun. Quelle: Reuters

Die fallenden Chippreise haben den Gewinn des Technologieriesen Samsung im dritten Quartal 2019 deutlich geschmälert. Der Überschuss sei im Jahresvergleich um 52 Prozent auf 6,3 Billionen Won (4,9 Milliarden Euro) zurückgegangen, teilte das südkoreanische Unternehmen am Donnerstag mit.

Seit Ende des vergangenen Jahres kämpft der führende Anbieter von Smartphones, Speicherchips und Fernsehern mit den Folgen eines schwächeren Chipmarkts. Unter anderem belasten ein Überangebot und auch der Handelsstreit zwischen den USA und China die Branche. Im Geschäft mit Displays und Smartphones hat es Samsung mit wachsender Konkurrenz aus China zu tun.

Mehr: Samsung investiert elf Milliarden Dollar in die Entwicklung und den Bau neuartiger Displays. Auch die südkoreanische Regierung beteiligt sich an dem Vorhaben.

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%