WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Abu Dhabi

Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate liegt am Persischen Golf. Ab den Siebzigern wurde Abu Dhabi von einer einfachen Inselstadt zu einer der modernsten Metropolen ausgebaut.

Mehr anzeigen

Glitzermetropole „Dubai steht nicht nur für Influencer, Luxus-Hotels und Wolkenkratzer“

Die Zeit der großen Infrastruktur-Investitionen der Emirate geht zu Ende, sagt Oliver Oehms. Der Chef der dortigen Außenhandelskammer über das Ende des Wirtschaftsmärchens in Dubai und neue Chancen für deutsche Firmen.
Interview von Volker ter Haseborg

Expo Dubai Siemens' Blaupause für intelligente Städte

Die Weltausstellung in Dubai ist für Siemens ein Referenzprojekt für das Internet der Dinge. Der deutsche Konzern will zeigen, wie sehr digital vernetzte Städte den Menschen das Leben erleichtern.
von Michael Kroker

Luftnummern gesucht Die Neuerfindung des Fliegens

Die Flugindustrie muss sich neu erfinden. Der Klimaschutz zwingt sie, heutige Technologien infrage zu stellen. Zugleich greifen Start-ups mit Ideen an, die lange ins Reich der Science-Fiction gehörten.
von Thomas Stölzel und Rüdiger Kiani-Kreß

„No jab, no job“ Muss ungeimpftes Flug-Personal künftig am Boden bleiben?

Bei der Lufthansa sollen künftig nur noch geimpfte Mitarbeiter an Bord gehen dürfen. Gewerkschaften sind ebenso skeptisch wie ein großer Konkurrent.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Nach Insolvenz Air-Berlin-Insolvenzverwalter will Forderungen gegen Etihad verkaufen

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin forderte bis zuletzt mindestens 500 Millionen Euro von Investor Etihad. Nun will man die Forderungen abtreten.

Wirtschaft von oben #115 – Weltmeere Wie die Ozeane zu gigantischen Kraftwerken werden

Windkraftwerke im Meer könnten theoretisch den Energiebedarf der Welt decken. Nun planen Unternehmen die Eroberung der Ozeane: Exklusive Satellitenbilder zeigen, wie die ersten schwimmenden Windturbinen errichtet werden.
von Andreas Menn

Medienbericht Chipkonzern Intel erwägt angeblich Kauf von Globalfoundries

Die Kaufsumme liegt laut „Wall Street Journal“ bei rund 30 Milliarden Dollar. Ein Deal würde die Kräfteverhältnisse in der Branche deutlich verändern.

Billiger fliegen Radikalkur bei Eurowings: Kann die Lufthansa-Strategie aufgehen?

Geschäftsreisen und Langstreckenflüge sind wenig gefragt. Deshalb setzt die Lufthansa auf den Tourismus – und hier vor allem auf ihre bisher recht erfolglose Billigtochter Eurowings. Was ein radikaler Umbau bringen soll.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Synthetische Treibstoffe Porsches neue Quelle für grünen Sprit

Der Sportwagenbauer baut gemeinsam mit Siemens Energy die erste Produktionsanlage der Welt auf, die aus Grünstrom CO2-neutrales Benzin macht. Davon dürften auch andere Branchen profitieren.
von Thomas Stölzel

Amphenol, Cellnex, Data Modul Die Anlagetipps der Woche: Amerikanischer Geheimtipp

Cellnex stellt die Mobilfunkinfrastruktur, Amphenol ist ein amerikanischer Techgeheimtipp und Data Modul ein günstiges Hightechinvestment. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns