WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push
Themenschwerpunkt

Aixtron

Die Aixtron SE ist ein deutsches Elektrotechnikunternehmen, dessen Aktien an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden.

Mehr anzeigen

Sicherheit gefährdet Bundesregierung will Firmenverkauf an Chinesen verhindern

Chinesische Investoren wollen eine deutsche Firma übernehmen. Soweit nicht ungewöhnlich – doch diesmal greift die Bundesregierung ein.

Daimler, Nissan, Nestlé Die Quartalszahlen des Tages

Nestlé verzeichnet einen Gewinnsprung, Facebook enttäuscht die Anleger und Daimlers Gewinn rutscht ab. Die Ergebnisse des Tages im Überblick.

Firmenübernahmen Trump verzichtet vorerst auf harten Kurs gegen China-Investitionen

Der US-Präsident sieht zunächst von strengeren Maßnahmen gegen Übernahmen von US-Firmen ab. Sein Wirtschaftsberater sorgt derweil für Irritationen.

Handelsstreit Zunächst keine harten Maßnahmen gegen China

Im Handelsstreit zwischen den USA und China hat es einen Ansatz der Entspannung gegeben. US-Präsident Trump sieht vorerst von zusätzlichen Maßnahmen bei Investitionen Chinas in den USA ab.

Schwacher Euro Dax verzeichnet kräftiges Gewinnplus

Der Eurokurs gibt nach, der Warenabsatz außerhalb der Eurozone wird erleichtert. Der deutsche Aktienmarkt legt deshalb kräftig zu, der Dax erreicht seinen höchsten Stand seit Februar.

Chipanlagenbauer Aixtron verzeichnet stärkstes Auftaktquartal seit 2011

Der Chipanlagenbauer konnte seinen Umsatz im ersten Quartal 2018 deutlich steigern. Auch die Aktie profitiert.

AMS Schwächelnde Smartphone-Nachfrage belastet die Kurse der Chip-Branche

Der österreichische Apple-Zulieferer AMS meldet eine sinkende Nachfrage – und zieht die Kurse der Halbleiterbranche nach unten.

Verraten und verkauft China wird zum größten Risiko der deutschen Wirtschaft

Premium
Ein Vierteljahrhundert hat die Bundesrepublik in China auf Wandel durch Handel gesetzt. Nun wird klar: Die Wette ist verloren.
von Simon Book, Jürgen Berke, Melanie Bergermann, Lea Deuber, Konrad Fischer, Matthias Kamp und Silke Wettach

Firmenübernahmen Deutschland sollte sich Donald Trump zum Vorbild nehmen

Premium
In Schlüsselindustrien sollte die Politik in Deutschland und Europa früher gegen Übernahmeversuche aus China intervenieren.
Kommentar von Michael Kroker

Chipanlagenbauer Aixtron nach fünf Verlustjahren mit Gewinn

Aixtron ist im vergangenen Quartal der Sprung in die schwarzen Zahlen gelungen. Der Aachener TecDax-Konzern ergattert immer mehr Aufträge.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 21.06.2019

Trumps größter Fehler

Washingtons Wirtschaftskrieger spalten die Welt. Den weiteren Aufstieg Chinas werden sie nicht verhindern – aber sie machen militärische Konflikte wahrscheinlicher.

Folgen Sie uns