WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Amazon

Der amerikanische Onlinehändler Amazon ist der Weltmarktführer des Onlinehandels. Der Konzern startete als Büchergeschäft im Internet und bietet heute eine fast endlose Produktpalette an.

Mehr anzeigen

Ende des Wahns Warum sich die Jagd nach Größe nicht lohnt

Schiere Größe ist nicht alles. Und schon gar kein Zeichen des Erfolgs. Eine Studie belegt, dass Manager nicht zwanghaft nach dem Immer-mehr streben sollten. Es gibt bessere Unternehmensziele.
von Kristin Schmidt

„Wunderwaffe der Stars“? Die dubiosen Werbetricks von Biotulin

Premium
Ein Start-up ist mit dem Biobotox Biotulin enorm erfolgreich. Promis von Karl Lagerfeld bis Michelle Obama nutzen die Faltencreme – angeblich. Denn es ist extrem unwahrscheinlich, dass das stimmt.
von Mario Brück und Cornelius Welp

SAP-Rivale Oracle enttäuscht mit Cloud-Geschäft-Umsatz

Der SAP-Konkurrent Oracle hat den Umsatz in seinem zur größten Sparte angewachsenen Cloud-Geschäft nicht so deutlich gesteigert wie erwartet. Infolgedessen brach die Oracle-Aktie im nachbörslichen Handel ein.

Marc Benioff Salesforce-Mitbegründer kauft „Time“-Magazin

Gemeinsam mit seiner Ehefrau hat Marc Benioff, seines Zeichens Mitbegründer des Softwareherstellers Salesforce, einem Medienbericht zufolge für 190 Millionen Dollar das „Time“-Magazin gekauft.

Wenig heimisches, viel Silicon Valley Das sind die Lieblingsmarken der Deutschen

10.000 Deutsche wurden nach ihren relevantesten Produktmarken gefragt. Unangefochten auf Platz eins: Apple. Heimische Marken sucht man in den Top Ten vergebens. Am besten punktet deutsche Körperpflege.
von Maximilian Rösgen

Amazon-Chef Jeff Bezos kritisiert Donald Trumps Verhalten gegenüber den Medien

Der Amazon-Chef und Besitzer der „Washington Post“ verteidigt die Presse gegenüber Donald Trump. Das Verhalten des US-Präsidenten sei „gefährlich“.

Stelter strategisch Das letzte Hurra

Der Aufschwung an der US-Börse basiert auf immer weniger Aktien. Die Weltmärkte haben sich schon lange vom amerikanischen Markt abgekoppelt. Bald dürften auch die USA dem Welt-Trend nach unten folgen.
Kolumne von Daniel Stelter

Abschied vom Steinkohlebergbau Der Bergbau geht, die Kumpels sollen bleiben

Im Düsseldorfer Landtag begehen Nordrhein-Westfalen und das Saarland das Ende der Epoche des Steinkohlebergbaus. Doch auch hier kommen die Redner rasch auf das aktuelle Thema Nummer Eins: gesellschaftlichen Zusammenhalt.
von Ferdinand Knauß

„Ansätze zur Privatsphäre erläutern“ Apple, Google und Co. werden erneut vor den US-Kongress zitiert

Vertreter von Apple und Google, aber auch Amazon und Twitter sowie weiterer Tech-Konzerne sollen dem US-Kongress Fragen zum Datenschutz beantworten.

Kenichiro Yoshida Was der Sony-Retter mit dem Konzern vorhat

Kenichiro Yoshida war das Gehirn hinter Sonys Rückkehr zu Rekordgewinnen. Nun muss er den Konzern als Vorstandsvorsitzender zukunftsfähig machen. Ein Gespräch über Emotionen und die Beziehung zu Apple & Co.
Interview von Thomas Kuhn
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 14.09.2018

Rettet dieser Mann das Warenhaus?

Konzernchef Stephan Fanderl vollstreckt die Fusion von Karstadt und Kaufhof. Sein Geheimplan sieht harte Einschnitte vor – und sichert den Eigentümern Milliarden.

Folgen Sie uns