WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Amnesty International

Amnesty International ist eine nichtstaatliche Organisation, die sich auf der ganzen Welt für Menschenrechte stark macht. Die Basis für die Arbeit der Organisation liefert die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen.

Mehr anzeigen

Werner knallhart Koalitionsname: Taugt „Jamaika“ wirklich als Marke?

Jamaika-Koalition. Klingt griffig und liegt wegen schwarz-grün-gelb nahe. Aber ist „Jamaika“ als Attribut für eine mögliche deutsche Regierungskoalition wirklich so clever? Besser wäre: Ringelnatter-Koalition.
Kolumne von Marcus Werner

Joshua Wong Hongkonger Studentenführer zu Haftstrafe verurteilt

Vor drei Jahren legten Demonstranten mit friedlichen Protesten Hongkong lahm. Ein Gericht bestrafte die Anführer zunächst nur mit Sozialstunden. Doch jetzt müssen sie doch ins Gefängnis. Menschenrechtler sind entsetzt.

Merkel in Saudi-Arabien Bundeswehr soll saudisches Militär ausbilden

Die Kritik an Saudi-Arabiens Militärkampagne im Jemen ist massiv. Hochzeiten, Krankenhäuser und Trauergesellschaften wurden getroffen. Beim Besuch der Kanzlerin wurde nun eine Bundeswehr-Ausbildungsmission verabredet.

Mossul Amnesty wirft US-Koalition vor, leichtfertig Menschenleben aufs Spiel zu setzen

Bei Luftangriffen in Mossul wurden Amnesty zufolge hunderte Zivilisten getötet. Die Menschenrechtsorganisation kritisiert zu wenig Vorsichtsmaßnahmen der Militärkoalition.

Twitter Hacker schleusen türkische Anti-Nazi-Botschaften ein

Tausende Twitter-Konten wurden am Mittwoch auf einmal mit Nazi-Vorwürfen gegen Deutschland und die Niederlande übersät - ein Echo des aktuellen Streits um Wahlkampfauftritte. Zugang bekamen die Hacker wohl über eine App.

Kanzlerin Merkel zu Besuch Tunesien setzt Hoffnung auf Deutschland

2011 erfasste der „Arabische Frühling“ von Tunesien aus die Arabische Welt. Während die Region ins Chaos stürzt, hält sich Tunis wacker. Auch Merkel will das „Hoffnungsprojekt“ stützen. Leicht ist das nicht.

Auslandsreporter in der Türkei "Bist Du eigentlich ein Spion?"

Die Türkei und China sind Schlusslichter bei der Pressefreiheit. Wie berichtet man als Auslandskorrespondent von dort? Unser Autor erzählt vom Klima des Misstrauens.
von Philipp Mattheis

Mehr Asylbewerber Kanada verstärkt Polizei an US-Grenze

Die Kanadische Regierung entsendet mehr Polizei an die grenze zu den Vereinigten Staaten. Die Zahl der Asylbewerber, die aus dem Nachbarland kommen steigt.

Türkei Staatsanwaltschaft verlängert Polizeigewahrsam für Yücel

Seit bald einer Woche ist der deutsche Journalist Deniz Yücel in Polizeigewahrsam, wo er nun zunächst bleiben muss. Amnesty fordert die Behörden auf, Beweise für eine Straftat zu präsentieren - oder Yücel freizulassen.

Flüchtlingsfragen und Demokratieaufbau Schwieriger Besuch von tunesischem Regierungschef

Deutschland unterstützt Tunesien seit der Revolution 2011. Aber die Beziehungen sind angespannt: Deutschland fordert mehr Engagement in Flüchtlingsfragen. Tunesiens Regierungschef aber hat eigene Probleme.
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns