WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Angela Merkel

Angela Merkel ist Vorsitzende der CDU und seit dem 22. November 2005 amtierende Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Am 14. März 2018 wurde Merkel vom Bundestag zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt.

Mehr anzeigen

Markus Braun erneut festgenommen Staatsanwaltschaft stellt drei Haftbefehle gegen Wirecard-Vorstände

Lange schien es, als stünde nach dem Skandal bei Wirecard vor allem Jan Marsalek im Visier der Ermittler. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft drei Haftbefehle gegen frühere Führungskräfte erlassen, darunter Ex-CEO Braun.

EU-Kompromiss zu Corona-Paket Deutschland zahlt mehr

Es war ein Ringen wie schon lange nicht mehr unter den 27 EU-Staaten. Dass doch noch ein Kompromiss gelang, kommentieren die Verhandler durchweg mit Genugtuung. Über den Berg ist die EU trotz der Einigung noch nicht.

Wirecard-Skandal Medienbericht: Kanzleramt war frühzeitig über Wirecard informiert

Einem Medienbericht zufolge erfuhr das Kanzleramt bereits vor der China-Reise von Angela Merkel von Vorwürfen gegen den Zahlungsdienstleister. Das Timing ist pikant.

Gipfel-Reaktionen So reagieren Europas Spitzenpolitiker auf den Milliardendeal von Brüssel

Der französische Präsident spricht von einem „historischen Moment“, die Kanzlerin zeigt sich „erleichtert“ – die Gipfel-Reaktionen im Überblick.

EU-Sondergipfel Die sparsamen Fünf sind gute Europäer

Premium
Tagelang rangen die Staats- und Regierungschefs der EU um ein milliardenschweres Wiederaufbauprogramm. Die Länder, die – offenbar erfolgreich – Widerstand leisten, sind weder unmoralisch noch unsolidarisch.
Kommentar von Silke Wettach

EU-Sondergipfel erneut verlängert Die Suche nach einem Kompromiss geht weiter

Die Stimmung ist zeitweise vergiftet, die Staats- und Regierungschefs reagieren gereizt: Doch am Morgen des vierten Tages scheinen die EU-Staaten einem Kompromiss zum Corona-Krisenprogramm näher gekommen.

UN-Waffenembargo Merkel, Macron und Conte drohen mit Sanktionen wegen Libyen-Konflikt

Deutschland, Frankreich und Italien verschärfen ihren Ton gegenüber Ländern, die sich in den Libyen-Konflikt einmischen. Sogar Sanktionen werden nicht mehr ausgeschlossen.

Bilanzskandal Opposition droht mit Wirecard-Untersuchungsausschuss

Die Fraktionen kritisieren die Rolle der Bundesregierung in Sachen Wirecard scharf. FDP, Grüne und Linke erwägen einen Untersuchungsausschuss einzusetzen.

Bilanzskandal Kanzleramt setzte sich im Herbst 2019 für Wirecard ein

Bei einer Reise nach China soll das Bundeskanzleramt auch den Markteintritt des insolventen Konzerns thematisiert haben. Ein Abteilungsleiter sprach von „Flankierung“.

Tag drei beim EU-Sondergipfel „Es kann sein, dass es heute zu keinem Ergebnis kommt“

Noch immer geht es um das europäische EU-Wiederaufbaupaket gegen die Corona-Folgen. Mittlerweile wird den dritten Tag in Folge verhandelt. Können die Staats- und Regierungschefs den Knoten noch durchschlagen?
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns