WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Angela Merkel

Angela Merkel ist Vorsitzende der CDU und seit dem 22. November 2005 amtierende Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Am 14. März 2018 wurde Merkel vom Bundestag zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt.

Mehr anzeigen

Staatschefs Macron trifft Merkel am Sonntag in Berlin

Die Bundeskanzlerin und der französische Präsident treffen sich am Sonntag in Berlin. Zudem spricht Macron mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Verteidigungsbündnis „Hirntote“ Nato: Merkel widerspricht Macrons Grundsatzkritik energisch

Die Kanzlerin stellt sich den kritischen Aussagen des französischen Präsidenten entgegen. Merkel bewertet den Zustand der Nato grundlegend anders.

Sachverständigenrat Wirtschaftsweise sehen Risiken – aber keine tiefe Rezession

Die fünf „Wirtschaftsweisen“ gehen trotz der anhaltenden Konjunkturschwäche in Deutschland nicht von einer „breiten und tiefgehenden Rezession“ aus. Ein zusätzliches Konjunkturpaket sei nicht notwendig.

Thüringen Merkel bezeichnet Gespräche zwischen Mohring und Ramelow als „völlig ok“ – schließt Koalition aber aus

Gespräche mit der Linken bedeuten für die Kanzlerin keine Koalitionspflicht. Den Dialog sollte ihre Partei aber trotzdem aufrecht halten.

Angela Merkel Eine Wagner-Kanzlerin, aus Raum und Zeit gefallen

Premium
Die Merkel-CDU hat von der Autoindustrie über den Bankensektor bis zur Landwirtschaft Branchen bedient, die ihren Zenit überschritten haben. Sie hat den Besitzstand verteidigt, nie die Initiative ergriffen.
Gastbeitrag von Stephan-Götz Richter

Autogipfel Förderprämie für Elektroautos soll stark angehoben und verlängert werden

Laufzeit bis 2025, Erhöhung um rund ein Drittel: Die Prämie für E-Fahrzeuge wird aufgewertet. Darauf haben sich Autobosse und Regierung geeinigt.

Tauchsieder Wohin führt's die CDU?

Die Union braucht keine alten Antworten. Sie muss sich neuen Fragen stellen. Es mangelt ihr nicht an Führung. Sondern an Selbstkritik. Nur einer empfiehlt sich als ihr Chef.
Kolumne von Dieter Schnaas

Deutsch-Indische Handelskammer Merkel sieht gute Chancen für deutsche Wirtschaft in Indien

Indiens Infrastruktur soll moderner werden – das berge Chancen für deutsche Investitionen, sagte Merkel am Samstag in Neu Delhi. Zugleich machte sie sich für einen neuen Anlauf für ein Freihandelsabkommen stark.

Staatsbesuch Merkel kritisiert Indiens Kaschmir-Politik

Die Bundeskanzlerin wolle auf eine friedliche Lösung des Kaschmir-Konflikts hinarbeiten. Doch die indische Regierung zeigt daran bislang wenig Interesse.

Politisches Treffen US-Außenminister Pompeo kommt nach Deutschland – Treffen mit Merkel

In der kommenden Woche will Mike Pompeo die Kanzlerin treffen. Dabei soll es um die bilateralen Beziehungen und aktuelle internationale Fragen gehen.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns