WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Anlagestrategie

Wo sind Ersparnisse sicher? Welche Risiken müssen Anleger eingehen? Welche Geldanlage ist die ertragreichste?

Mehr anzeigen

Reimer direkt Zu viel unverkäufliches Zeug in der Geldanlage

Fonds, Versicherungen und Pensionskassen kaufen immer mehr Anlagen, die schwer handelbar sind. In der nächsten Krise wird sich das rächen.
von Hauke Reimer

Italien schreckt Europas Börsen auf „Gespenst einer nächsten Euro-Krise macht die Runde“

Das Gezerre um eine handlungsfähige Regierung in Italien sorgt an der Börse für Unruhe. Experten warnen bereits: Das wird eine Zerreißprobe für die Euro-Zone.

Riedls Dax-Radar Dax-Schwergewichte mit neuen Kurs-Chancen

Die wichtige Untergrenze bei 12.300 Punkte wurde verteidigt, Zins und Währungen bieten Rückhalt. In seiner zweiten Erholungsphase könnte der Dax bis fast auf 13.000 Punkte klettern.
Kolumne von Anton Riedl

Riedls Dax-Radar Zwischenerholung auf wackligen Beinen

Kurzfristig hat der Dax noch Luft bis in Richtung 13 .000 Punkte. Doch die Risiken um Zinsen, Inflation und politische Turbulenzen nehmen zu.
Kolumne von Anton Riedl

Riedls Dax-Radar Dax-Absturz auf 10.500 oder hoch bis 13.600?

Trotz Krisen und Handelsstreit rettet sich der Dax über die Marke von 12.000 Punkten. Damit könnte das Börsenjahr 2018 besser laufen als befürchtet. Die Dax-Szenarien für die nächsten Monate.
Kolumne von Anton Riedl

Riedls Dax-Radar Kommt der Dax nicht bald über 13.000 Punkte, wird es gefährlich

Erholungsphase für den Dax: Die Beruhigung auf der Zins- und Währungsseite hilft deutschen Aktien. Doch es gibt neue Kursrisiken.
Kolumne von Anton Riedl

Riedls Dax-Radar Crash auf Raten

Drohender Handelskrieg und Rückschläge bei den Technologieaktien werden zu einer gefährlichen Mischung für den Dax. Es gibt noch etwas Hoffnung, aber die Negativ-Signale häufen sich.
Kolumne von Anton Riedl

Riedls Dax-Radar Aktien zwischen Hoffnungslauf und neuen Risiken

Die Hightech-Ikonen Apple, Microsoft, Amazon oder Intel stützen den weltweiten Börsentrend. Kurze Erholungen sind im Dax gut möglich. Die großen Turbulenzen aber sind noch nicht überstanden.
Kolumne von Anton Riedl

Riedls Dax-Radar Der Ausverkauf am Aktienmarkt steht bevor

Mit heftigen Rückschlägen beendet der Dax seine Zwischenerholung. Neue Verkaufssignale deuten auf weitere Kursverluste. Und nun drückt der drohende Handelskrieg mit den USA die Stimmung. Womit Anleger rechnen müssen.
Kolumne von Anton Riedl

Riedls Dax-Radar Hochspannung am US-Markt, gefährliche Schwäche im Dax

Die Erholung im Dax kommt nur langsam voran. Damit steigt das Risiko, dass die Aktienmärkte noch einmal nach unten durchrutschen. Ist die Lage vielleicht sogar so kritisch wie 1929?
Kolumne von Anton Riedl
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns