WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Anlegerschutz

Die Finanzkrise hat gezeigt, dass das Vertrauen in Anlage- und Finanzberater allzu oft enttäuscht wird - und dann verlieren Anleger meist viel Geld. Die Maschen der Betrüger, die Gegenmaßnahmen des Gesetzgebers und was Anleger tun können, um sich schützen.

Mehr anzeigen

Abschied bei Berenberg Fondsmanager Henning Gebhardt will mehr

Der einstige DWS-Starmanager verlässt die Privatbank Berenberg. Er hat der Vermögensverwaltung des Hauses zwar ein Gesicht gegeben, doch die erwarteten Milliardenzuflüsse blieben aus.
von Heike Schwerdtfeger

Privatbank Asset-Management-Chef Henning Gebhardt verlässt Berenberg

Nach dem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr verliert die Privatbank nun ihren Asset-Management-Chef Henning Gebhardt.

Mangelnde Finanz-Bildung Wie Berater künftige Erben vor Dummheiten bewahren sollen

Premium
Wer einmal Millionen managen soll, muss vorbereitet sein. Berater, Banken und Angehörige trainieren künftige Erben im Umgang mit Geld. Wird das versäumt, kann so einiges schiefgehen.
von Saskia Littmann, Hauke Reimer und Heike Schwerdtfeger

Banken „Volks-Sparkasse“: Volksbank und Sparkasse wollen noch in diesem Jahr gemeinsame Filialen eröffnen

Im Großraum Frankfurt sollen zeitnah erste gemeinsame Zweigstellen entstehen. Dadurch soll der Kostendruck der Institute sinken.

Automatisierte Geldanlage in der Nische Deutsche trauen dem Robo-Advisor nicht

Automatisierte Investments versprechen einfache, breit gestreute Geldanlagen. Doch bisher halten sich Sparer zurück – auch weil viele Banken lieber eigene teure Fonds verkaufen. Warum die Robo-Advisor enttäuschen.

Investment Automatisierte Geldanlage in Deutschland bei Sparern kaum gefragt

Automatisierte Investments im Netz versprechen einfache, breit gestreute Geldanlagen. Doch die Banken verkaufen viel lieber eigene teure Fonds.

Anleihen Argentinien muss für Altschulden zahlen

Premium
Das Bundesverfassungsgericht verurteilt das Land Argentinien, Privatanleger für Verluste bei Anleihen zu entschädigen. Was ein Vergleich einbringt – und welche Folgen eine neue Pleite hätte.
von Martin Gerth

Bundesregierung verschärft Anlegerschutz „Den Sumpf am grauen Kapitalmarkt austrocknen“

Nachdem viele Anleger bei der Pleite des Container-Vermieters P&R ihr Geld verloren haben, wurde nun ein Maßnahmenpaket beschlossen, um Anleger besser zu schützen. Unter anderem bekommt die BaFin zusätzliche Kompetenzen.

Regulierungswahnsinn Wie Anleger aus lukrativen Anleihen rausgehalten werden

Premium
Die EU verlangt Info-Blätter für Anleihen, viele Unternehmen wollen die aber nicht liefern. Den Schaden haben die Anleger.
von Hauke Reimer

Vermögensverwalter für Superreiche „Häufig kommt die Frage, wieso wir keine Inflation haben“

Premium
Donough Kilmurray, bei Goldman Sachs zuständig für die Investment-Strategie europäischer Superreicher, erklärt im Interview, wie er seine anspruchsvolle Klientel betreut, was er ihnen bietet und warum er kein Gold mag.
Interview von Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns