WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Anlegerschutz

Die Finanzkrise hat gezeigt, dass das Vertrauen in Anlage- und Finanzberater allzu oft enttäuscht wird - und dann verlieren Anleger meist viel Geld. Die Maschen der Betrüger, die Gegenmaßnahmen des Gesetzgebers und was Anleger tun können, um sich schützen.

Mehr anzeigen

Osram BaFin untersucht Verdacht auf Insiderhandel von 2019

Exklusiv
Im Zuge der Übernahme des Münchener Leuchtkonzerns Osram untersucht die Bafin den Verdacht möglichen Insiderhandels mit Osram-Papieren aus dem Jahr 2019.
von Andreas Macho

Bafin Scholz will nach Wirecard-Skandal Finanzaufsicht umbauen

Der Finanzminister will die Behörde mit mehr Kompetenzen ausstatten und mehr Personal einstellen. Außerdem kritisiert Scholz die Rolle der Wirtschaftsprüfer.

Nach Wirecard-Debakel Kann die BaFin auch Superbehörde?

Premium
Als einer der Versager im Wirecard-Skandal gilt die Finanzaufsicht BaFin. Olaf Scholz will sie nun reformieren. Wie ein Umbau ablaufen müsste, damit die Aufsicht so wird wie das US-Vorbild SEC – in sieben Schritten.
von Lukas Zdrzalek, Benedikt Becker, Niklas Hoyer, Nele Husmann und Christof Schürmann

Anwaltskanzlei Tilp Weitere Klage gegen Wirecard-Abschlussprüfer EY und Ex-Chef Braun

Die Anwaltskanzlei Tilp ist vom zumindest bedingt vorsätzlichen Verhalten der Wirtschaftsprüfer EY und der frühere Vorstände überzeugt.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Corona-Neuinfektionen bremsen die Rally an der Wall Street

Die Rekord-Infektionszahlen in einigen US-Bundesstaaten lasten auf Dow Jones, Nasdaq und S&P 500. Experten glauben aber nur an eine Atempause.

Kreditkarte In vielen Prepaidkarten steckt Wirecard drin – wie gefährlich ist das?

Premium
Besitzer einer Prepaid-Kreditkarte sollten ihr Portemonnaie checken: Die Karten einer Wirecard-Tochter sind oft nicht direkt erkennbar. Sollte sie pleitegehen, müssten sich Kunden Sorgen um ihr Guthaben machen.
von Philipp Frohn und Jan-Lukas Schmitt

Banken UBS stellt wohl Huber von Credit Suisse für Asien-Wealth-Sparte ein

Conrad Huber soll Insidern zufolge künftig das Kapitalmarktteam der UBS in Asien leiten. Der Top-Banker arbeitete zuvor bei Credit Suisse.

Übernahmemarkt Deutsche Bank will Vermögensverwaltung auch durch Zukäufe ausbauen

Die Rezession könnte die Konsolidierung der Bankenbranche beschleunigen, mein Deutschbanker Claudio de Sanctis. Den Übernahmemarkt habe man im Blick.

Vermögensverwalter Fondsanbieter DWS verschlankt Führungsteam und baut Sparten um

Die Fondsgesellschaft der Deutschen Bank orientiert sich künftig an den Strukturen anderer Vermögensverwalter. Unter anderem wird die Geschäftsführung verkleinert.

Die Robo-Show Robo Advisors: Nicht viel mehr als smartes Marketing

Premium
Robo Advisors werben mit nobelpreisgekrönten Modellen und smarter Technologie. Sie versprechen eine ausgefeilte automatische Geldanlage. Ein selbst zusammengestelltes Depot aus Indexfonds hält aber locker mit.
von Tina Zeinlinger
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns