WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Annegret Kramp-Karrenbauer

Die ehemalige Ministerpräsidentin des Saarlandes Annegret Kramp-Karrenbauer ist seit 2018 neue CDU-Generalsekretärin. Die deutsche Politikerin wurde 1962 in Völklingen geboren.

Mehr anzeigen

Nato Verteidigungsausgaben werden 2020 wohl auf 50 Milliarden Euro steigen

Deutschland wird der Nato wohl erstmals Verteidigungsausgaben in dieser Höhe melden. Damit würden sie um mehr als sechs Prozent steigen.

Österreichischer Wahlsieger Kurz mal Vorbild

Premium
Ginge es nach den Annegret Kramp-Karrenbauer-Kritikern, müsste die CDU-Chefin mehr Sebastian Kurz wagen. Dabei ist es für eine Bilanz des österreichischen Wahlsiegers zu früh – vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht.
von Andreas Macho und Silke Wettach

Ex-Unionsfraktionschef Merz mahnt CDU zu Härte bei Grundrente

Im Streit mit der SPD um eine Grundrente hat Merz seine Partei zu Härte aufgerufen. Die Grundrente sei ohne Bedürftigkeitsprüfung für CDU und CSU nicht akzeptabel, sagte Merz.

Deutschlandtag Junge Union für Urabstimmung über Unions-Kanzlerkandidaten

Gegen den ausdrücklichen Willen von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer stimmt die Junge Union für mehr Mitsprache der Partei bei der Suche nach einem künftigen Kanzlerkandidaten.

Verteidigungsausgaben Kramp-Karrenbauer: Zwei-Prozent-Ziel soll bis 2031 erreicht werden

Bei ihrer Antrittsreise im Baltikum sichert die Verteidigungsministerin Bündnistreue zu. Auch einen Zeitplan für eine deutliche Erhöhung der Verteidigungsausgaben legt sie vor.

Nach Anschlag auf Synagoge Kramp-Karrenbauer: Haben Rechtsterrorismus „nicht ernst genug genommen“

Der Anschlag in Halle scheint für die CDU-Chefin ein Wendepunkt zu sein. Für sie ist klar: Bisher wurde der Rechtsterrorismus in Deutschland unterschätzt.

Baltikum Litauen will Nato-Unterstützung bei Luftverteidigung

Die Staaten Litauen, Estland und Lettland fühlen sich von Russland bedroht. Sie wollen mehr Unterstützung von der Nato.

Unionsfraktionschef Brinkhaus gibt sich bei umstrittenem Klimapaket dialogbereit

Der Unionsfraktionschef hat beim Klimaschutz-Programm Dialogbereitschaft der Regierungskoalition bekräftigt. Kritiker müssten jedoch konkrete Vorschläge auf den Tisch legen.

Verteidigungspolitik Deutschland bereit für höheren Beitrag zu Nato-Ausgaben

Donald Trump kritisiert Deutschland für den geringen Nato-Beitrag. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer macht den USA nun ein Kompromissangebot.

„Konkrete Vorschläge“ Kramp-Karrenbauer fordert von Grünen durchgerechnetes Klimakonzept

Nicht nur meckern, sondern lieber rechnen: Das erwartet Kramp-Karrenbauer von den Grünen im Bezug auf das vorliegende Klimaschutzkonzept der GroKo.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns