WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Armin Laschet

Der deutsche Politiker Armin Laschet wurde 1961 in Aachen geboren. Er ist der elfter Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und Nachfolger von Hannelore Kraft. Er führt eine schwarz-gelbe Landesregierung mit CDU und FDP.

Mehr anzeigen

Ergebnis steht offiziell fest Laschet bei Briefwahl als CDU-Vorsitzender bestätigt

Es war nur noch eine reine Formsache, jetzt ist es aber offiziell: Armin Laschet ist der neue CDU-Vorsitzende. Die Delegierten bestätigten die Wahl Laschets per Briefwahl.

CDU-Chef Mit dieser Wirtschaftsbilanz bewirbt sich Laschet ums Kanzleramt

Premium
Als Kanzler würde Armin Laschet so regieren wie in Nordrhein-Westfalen. Dort gelang vor Corona der Abbau von Schulden und Bürokratie, aber nicht der Arbeitslosigkeit. In Berlin erwartet die Wirtschaft deutlich mehr.
von Daniel Goffart und Cordula Tutt

CDU-Wirtschaftspolitiker von Stetten „Laschet sollte Merz einbinden“

Premium
Merz wird der nächsten Bundesregierung angehören – das hofft zumindest Christian von Stetten, Chef des Unionswirtschaftsflügels im Bundestag. Er erzählt, was er von Laschet erwartet und was ein Kanzler können muss.
Interview von Cordula Tutt

CDU-Wirtschaftsflügel stellt Bedingungen an Kanzlerkandidaten „Ohne Merz an vorderer Stelle werden Tausende austreten“

Exklusiv
Nach der Wahl von Armin Laschet zum CDU-Chef stellt der Wirtschaftsflügel der Partei Forderungen. Der Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand, Christian von Stetten spricht zudem eine deutliche Warnung aus.
von Cordula Tutt

Nord Stream 2 Polnischer Außenpolitiker Sikorski: Hoffe auf Lernkurve bei Laschet

Exklusiv
Der polnische Außenpolitiker Sikorski erwartet, dass der künftige CDU-Vorsitzende Laschet sich vom Projekt Nord Stream 2 abwendet. Er warnt Deutschland aber davor, sich fälschlicherweise vor Russland sicher zu fühlen.
von Silke Wettach

Radek Sikorski „Deutschland fühlt sich von Russland nicht bedroht – das ist eine Illusion“

Premium
Der polnische Politiker Radek Sikorski warnt vor den Gefahren des umstrittenen Pipeline-Projekts und hofft, dass die neue CDU-Spitze ihren Kurs wechselt.
Interview von Silke Wettach

Exklusive Umfrage Eine Friedrich-Merz-Partei? Jedem Dritten gefällt das!

Exklusiv
Die CDU kommt nach der Niederlage des populären Wirtschaftsexperten bei der Wahl des Parteichefs nicht zur Ruhe. Nun zeigt eine exklusive Umfrage: Eine eigene Merz-Partei könnte durchaus Anklang beim Wähler finden.

Wohntrends nach Corona „Manche Einrichtungsgegenstände erhalten komplett neue Funktionen“

Homeoffice, Sport zu Hause, selber kochen statt in die Kantine zu gehen: Wie Corona unsere Art der Wohnungs- und Möbelnutzung verändert, hat die Architektin Katrin de Louw für den Möbelverband untersucht.
von Stephan Knieps

Geldanlage Global 2021: Es wird ein ruckeliger Weg

Trotz Impfstart wird Corona auch 2021 eine Schlüsselrolle für die Kapitalmärkte spielen. Das 1. Quartal im aktuellen Lockdown wird deutlich volatiler als ohnehin schon erwartet.
Kolumne von Jürgen Callies

CDU-Parteivorsitz Merz ruft CDU-Delegierte zur Wahl von Laschet auf

Am Samstag hatte Merz angeboten, das Wirtschaftsministerium zu übernehmen. In einem Brief an die CDU-Mitglieder bedauert er nun die dadurch entstandenen Irritationen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns