WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Armin Laschet

Der deutsche Politiker Armin Laschet wurde 1961 in Aachen geboren. Er ist der elfter Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und Nachfolger von Hannelore Kraft. Er führt eine schwarz-gelbe Landesregierung mit CDU und FDP.

Mehr anzeigen

CSU-Chef Söder: Kanzlerkandidat muss sich in der Coronakrise bewährt haben

Der CSU-Chef kann sich nur einen guten Krisenführer als Unions-Kanzlerkandidaten vorstellen. Söder sieht sich aber selbst weiterhin in Bayern.

Christdemokraten CDU-Vorsitz: Spahn steht weiterhin zur Teamlösung mit Laschet

In der Union wird darüber diskutiert, ob der Gesundheitsminister an Stelle von Laschet kandidiert. Spahn bekräftigt, an dem ursprünglichen Plan festhalten zu wollen.

Corona-Ausbruch in Fleischfabrik Kreis Gütersloh bekommt wegen Ausbruch bei Tönnies den Corona-Lockdown

Nach dem massiven Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies haben sich inzwischen mehr als 1500 nachweislich infizierten Mitarbeitern. Um den Infektionsherd einzudämmen, kommt nun der Lockdown für die Region.

Schlachtbetrieb Laschet besucht Krisenstab nach Corona-Ausbruch bei Tönnies

Mehr als 1000 Menschen haben sich im Fleischwerk in Rheda-Wiedenbrück angesteckt. Ministerpräsident Laschet hält nun einen regionalen Lockdown für möglich.

75. Gründungsjahr der CDU Armin Laschet: Brauchen eine neue Gründerzeit

Der NRW-Ministerpräsident meint, dass Deutschland das Aufstiegsversprechen für die nachfolgenden Generationen erneuern muss. Man brauche eine neue Fairness, so Laschet.

Mehr als 1000 Corona-Fälle Tönnies-Fleischfabrik 14 Tage geschlossen

Nach Coronavirus-Ausbrüchen bei Tönnies hat die Politik erneut zugesichert, dass gegen Missstände in der Fleischindustrie vorgegangen werden soll. Bei Tönnies sind nun mehr als 1000 Mitarbeiter positiv getestet worden.

Corona-Ausbruch in Fleischfabrik Nach umstrittenen Äußerungen: Maas fordert Entschuldigung von Laschet

Mit seinen Äußerungen zu den Corona-Fällen bei Tönnies zog NRW-Ministerpräsident Laschet Kritik auf sich. Jetzt schaltet sich der Bundesaußenminister in die Debatte ein.

Christian Bäumler „Die SPD will grün sein“

Premium
Die Gewerkschaften fühlen sich als Verlierer des Konjunkturpakets, die IG Metall attackiert die SPD. Christian Bäumler, Vizechef des CDU-Arbeitsnehmerflügels, hält den Widerstand gegen eine Abwrackprämie für falsch.
Interview von Max Haerder

Bundestagswahl 2021 Laschet bekräftigt CDU-Anspruch auf Kanzlerkandidatur der Union

Der CDU-Politiker geht weiterhin davon aus, dass CSU-Chef Markus Söder nicht Kanzlerkandidat werden möchten. Für den NRW-Ministerpräsidenten stellt die CDU den Kandidaten.

Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer: CDU-Chef hat ersten Anspruch auf Kanzlerkandidatur

Die Machtfrage in der CDU liegt auf Eis. Nachdem CSU-Chef Söder in Umfragen stark zugelegt hat, sehen ihn manche schon als Kanzlerkandidat. Das passt längst nicht jedem.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns