WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Athen

Die griechische Hauptstadt ist eine der ältesten Städte Europas und wurde 1985 zur ersten Kulturhauptstadt Europas gewählt. Antike Denkmäler wie die Akropolis prägen das Stadtbild Athens.

Mehr anzeigen

Coronahilfen Was die Deutschen aus der Griechenlandkrise lernen können

Premium
Deutschland hat auch davon profitiert, dass es Griechenland vor der Pleite bewahrt hat. Eine Bilanz nach zehn Jahren – die womöglich Erkenntnisse für die um ein Vielfaches größeren Corona-Hilfsprogramme liefert.
Gastbeitrag von Yanis Varoufakis

Flüchtlinge EU kündigt Sofortmaßnahmen und Härte gegen „illegale Grenzübertritte“ an

Die EU stellt sich angesichts der Lage an der griechisch-türkischen Grenze hinter Athen: Man werde „alle nötigen Maßnahmen“ ergreifen, um die EU-Außengrenzen zu schützen.

Flüchtlinge Weber droht Türkei mit Aussetzung der Zollunion – Koalition stimmt gegen Aufnahme von Flüchtlingen

Der EVP-Fraktionschef erhöht den Druck auf den türkischen Präsidenten Erdogan. Im Bundestag stimmt die SPD gegen einen Antrag der Grünen – und vermeidet eine Koalitionskrise.

Migration EU stellt 700 Millionen Euro für Griechenland zur Verfügung – Frontex will Hilfe ausweiten

Ursula von der Leyen hat eine Hilfe in Höhe von 700 Millionen Euro für Griechenland angekündigt. Die griechische Grenze sei auch eine europäische.

Nach Angriff auf türkische Soldaten Türkei erhöht Druck auf EU – tausende Migranten an Grenze

Die Türkei verschärft ihr militärisches Vorgehen in Syrien. Gleichzeitig droht Ankara den Europäern mit einer neuen Migranten-Welle und berichtet von vielen Grenzübergängen.

Geldpolitik EZB-Vize: Inflation wird vorerst um aktuelle Niveaus pendeln

Luis de Guindos geht nicht davon aus, dass die Inflation im Euro-Raum schnell ansteigen wird. Er sieht auch Anzeichen für eine Stabilisierung der Weltwirtschaft.

Migration Athen verstärkt Grenzüberwachung

Mit zusätzlichen 1200 neue Grenzpolizisten will Griechenland den Flüchtlingszustrom aus der Türkei eindämmen. Die Stellenausschreibungen laufen.

Staatspapiere Griechenland-Anleihen: Rendite auf Rekordtief

Ratingagenturen haben griechischen Staatsanliehen zuletzt gute Bewertungen erteilt. Im Gegenzug ging es mit den Renditen kräftig nach unten.

Asylbewerber Griechenland schickt wieder Migranten zurück in die Türkei

Griechenland setzt ein neues Gesetz um und schickt jeden Tag etwa 30 abgelehnte Asylbewerber in die Türkei. Humanitäre Organisationen kritisieren Griechenland.

Vor Friedensgipfel Häfen in Ostlibyen stellen Ölexporte ein

Die unter Kontrolle von General Haftar stehenden Häfen liefern kein Öl mehr aus. Mehr als die Hälfte der Produktion des Landes wird damit gestoppt.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns