WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

AT&T

AT&T ist ein US-amerikanisches Telekommunikationsunternehmen, das unter anderem Telefon-, Mobilfunk- und Internetdienstleistungen für Privat- und Unternehmenskunden anbietet. Der Konzern mit Hauptsitz in Dallas beschäftigt etwa 270.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Anschlag Hauptverdächtiger der Explosion in Nashville tot

Das FBI meldete am Sonntag, der Tatverdächtige sei bei der Explosion seines Wohnmobils umgekommen. Sein Motiv für die Tat ist noch unklar.

Telekom-Chef Höttges He Makes America Great

Premium
Die Übernahme von Sprint verschiebt den Fokus von CEO Tim Höttges auf die USA. Dort wächst die Deutsche Telekom schneller als in Deutschland. Arbeitnehmer sind alarmiert – sie fürchten einen Bedeutungsverlust.
von Nele Husmann

Sein Netzwerk, sein Wirtschaftsprogramm Mit diesem Team könnte Joe Biden die Trump-Ära abwickeln

Premium
Joe Biden erbt von Donald Trump ein Land in der Rezession. Das Netzwerk, aus dem er wirtschaftspolitische Berater wählen kann, ist groß. Im Gespräch sind gestandene Politprofis, aber auch erstaunlich viele Finanzmanager.
von Julian Heißler

US-Wahlen Politisierte Unternehmen werden zum gewaltigen Problem

Pfizer habe die Impfstoff-Nachricht gezielt erst nach der Wahl verbreitet, behauptet Donald Trump. Auch wenn es nicht stimmt, der Vorwurf steht symptomatisch für eine Entwicklung: Unternehmen politisieren sich vermehrt.
Gastbeitrag von Daniel Graewe

Suchmaschinenbetreiber Google stellt sich Wettbewerbsverfahren

Google will bis zum 21. November Stellung zu den Vorwürfen über eine marktbeherrschende Stellung nehmen. Geklagt hatten das Justizministerium und elf Bundesstaaten.

Kampf gegen Datenmonopole „Europa muss von seiner Rolle als Datenschutz-Hohepriester weg“

Die USA wollen Googles Suchmonopol mittels Antitrust-Maßnahmen brechen. Regulierungsspezialist Mayer-Schönberger hält das für die falsche Lösung und warnt: Europa blockiere seine Wirtschaft.
Interview von Matthias Hohensee

Wirtschaftsgeschichte Big Data droht die Zerschlagung – so wie Rockefellers Big Oil

Premium
Die Klage gegen Google hat ein historisches Vorbild. Als John D. Rockefeller mit Standard Oil 1906 ein Monopol errichtete, zwang Präsident Roosevelt den damals reichsten Mann der Welt zur Entflechtung seines Imperiums.
von Daniel Goffart

Facebook Nach Google-Klage: Facebook geht schon mal in Deckung

Premium
Nach der US-Klage gegen Google könnte jetzt Facebook ins Visier der Wettbewerbshüter geraten. Experten halten eine Zerschlagung für möglich – doch effektiver wäre eine andere Regulierung.
von Matthias Hohensee

Ranking Die bestbezahlten Sportler der Welt

Forbes kürt jedes Jahr die bestbezahlten Sportler der Welt. Wer führt das Ranking in diesem Jahr an? Ein Überblick der Top Ten.
von Adriana Knupp

Antitrust-Klage Eine Zäsur für Google – und die gesamte Tech-Industrie

Die US-Regierung nimmt Google ins Visier. Das trifft nicht nur den Suchmaschinen-Giganten, sondern könnte das Silicon Valley erschüttern. Warum das nur der Anfang ist – und Donald Trump genau jetzt zuschlägt.
von Matthias Hohensee
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns