WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

BAföG

Als BAfög bezeichnet man die finanzielle Förderung, die Schüler und Studenten basierend auf dem Bundesgesetz über individuelle Förderung der Ausbildung beziehen. Die Höhe der Förderung ergibt sich aus dem Einkommen und dem Vermögen der Studenten und ihrer Eltern. Ziel des Gesetzes ist die Erhöhung der Chancengleichheit im Bildungswesen.

Mehr anzeigen

Trotz Nullzinsen „Der KfW Kredit ist der teuerste Studienkredit“

Die KfW hat in diesem Jahr fast viermal mehr Studienkredite als im Vorjahr vergeben. Damit stürzen sich die Studenten in eine teure Abhängigkeit – denn die Zinsen bleiben nicht mehr lange bei null.
von Sina Osterholt

Ausbildungsförderung Zahl der BAföG-Empfänger sinkt 2019 weiter deutlich

Es gibt immer weniger BAföG-Empfänger in Deutschland, 2019 waren es 680.000. Das entspricht einem ein Minus von 6,4 Prozent. Der Frauenanteil steigt.

BAföG, Stipendium, Kredit Diese Fördermöglichkeiten gibt es für Studenten

In der Coronakrise sind viele Studentenjobs weggefallen, Zehntausende verschulden sich. Umso wichtiger sind alternative Finanzhilfen. Doch für wen lohnt sich welches Modell?
von Nina Jerzy

Weiterbildung Für wen sich ein Fernstudium lohnt

Immer mehr Menschen interessieren sich für ein Fernstudium. Doch wer wissen will, ob sich die Weiterbildung auf Distanz auszahlt, sollte nicht nur den dortigen Lehrplan kennen.
von Nina Jerzy

Studium finanzieren Wie viel BAföG es gibt und wie Absolventen es clever zurückzahlen

Beim BAföG für Studierende hat sich zum laufenden Wintersemester viel getan: Mehr Berechtigte, mehr Geld, weniger Rückzahlung – zumindest für einige. Wie sich das auswirkt und wann die vorzeitige Rückzahlung lohnt.
von Andreas Toller

Für wen sich was lohnt Krankenversicherung im Studium: GKV oder doch lieber PKV?

Gesetzliche oder private Krankenversicherung für das Studium? Vor dieser Entscheidung stehen Tausende Studienanfänger jedes Jahr zu Semesterbeginn. Worauf Studierende bei der Wahl achten sollten.
von Pascal Mühle

Mehr BAföG, mehr Ausbildung Das ändert sich im August

Damit Schüler und Studenten vom Geldbeutel der Eltern unabhängiger werden, steigen die Zuschüsse zur Ausbildung, etwa beim BAföG oder beim Bildungs- und Teilhabepaket. Außerdem: neue Steuervorteile für Neubauwohnungen.

Enquete-Kommission für Berufliche Bildung „Mangel an kompetenten Lehrern ist ein großes Problem“

Die berufliche Bildung soll attraktiver werden. Zu diesem Zweck gibt es eine Enquete-Kommission des Bundestags. Ihr Vorsitzender Stefan Kaufmann stellt den Trend zur Akademisierung in Frage.

Gesetzentwurf BAföG-Förderhöchstsatz soll auf 850 Euro steigen

Exklusiv
Das Bildungsministerium hat den Entwurf für das BAföG-Änderungsgesetz fertiggestellt. Ab Mitte nächsten Jahres soll nicht nur das BAföG kräftig steigen, sondern auch die Zahl der geförderten Studenten wieder zunehmen.
von Christian Ramthun

Verlustvortrag durch Studienkosten Warum Studenten ihre Steuern machen sollten

Als Berufseinsteiger im ersten Jahr mehr Netto vom Brutto haben? Für Studenten, die jahrelang Bücher, Semestertickets, Wohnung und Materialien bezahlt haben, kein Problem – wenn sie eine Steuererklärung einreichen.
von Maximilian Rösgen
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 27.11.2020

Wohnen Sie in der richtigen Stadt?

71 Metropolen in Deutschlands größtem Test: Über 100 Indikatoren zeigen, wo es sich am besten leben, arbeiten und investieren lässt - mit überraschenden Aufsteigern.

Folgen Sie uns