WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bank of America

Die US-amerikanische Großbank Bank of America ist an der New York Stock Exchange und der Tokioter Börse gelistet. Das 1923 gegründete Kreditinstitut beschäftigt über 200.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Milliardengebot Sears-Chef will Traditionskaufhaus retten

Der größte Aktionär und Gläubiger des Eddie Lamperts bietet 4,4 Milliarden Dollar für das US-Traditionskaufhaus Sears. 425 Läden sollen gerettet werden. Banken und andere Geldgeber sollen bei der Finanzierung helfen.

Angst vor dem Abschwung Mnuchin versucht Investoren zu beruhigen

Die Angst vor dem Abschwung in den USA wächst. Der US-Finanzminister Steven Mnuchin will die Investoren beruhigen – und ruft unter anderem die Chefs der großen Banken an.

Kapitalmarktausblicke Die Prognosen der Börsenprofis für 2019

Premium
Die Kapitalmarktausblicke der Großbanken und Vermögensverwalter sind weniger trübe als die Börsenstimmung. Wir zeigen, wie der Optimismus begründet wird, wer zur Vorsicht mahnt – und die schrägsten Prognosen.
von Andreas Toller

Entzauberte Mythen Wohl dem, der die wahre Kraft der Pause kennt!

Premium
Auszeiten lassen sich optimieren, allerdings anders als gedacht. Denn Sportler werden auch nicht besser, wenn sie permanent trainieren.
Kolumne von Henning Beck

Geldwäscheskandal Deutsche Bank weist Mitverantwortung im Danske-Skandal zurück

Die Filiale der Danske Bank in Estland steht im Zentrum eines Geldwäsche-Skandals. Berichte über Verwicklungen der Deutschen Bank in die Machenschaften, weist Deutschlands größtes Bank nun entschieden zurück.

Danske Bank Geldwäsche-Skandal erreicht auch Deutsche Bank

Im Geldwäscheskandal der Danske Bank ist jetzt auch die Deutsche Bank in den Fokus der Ermittler gerückt.

Künstliche Aktiennachfrage Welche Unternehmen beim Aktienrückkauf übertreiben

Premium
General Motors, Allianz, Covestro oder Apple: Konzerne kaufen für Rekordsummen eigene Aktien und treiben so die Kurse. Oft ist die künstliche Nachfrage schuldenfinanziert. Nicht alle können sich das leisten.
von Georg Buschmann und Christof Schürmann

Notenbank Fed will Regulierung für fast alle US-Banken lockern

Die US-Notenbank will die Liquiditätsanforderungen für US-Banken lockern. Doch für die neun größten Institute des Landes sollen die Änderungen nicht gelten.

Unverkäufliche Wertpapiere Versicherer und Co. wiederholen die Fehler der Finanzkrise

Premium
Auf der Jagd nach Rendite investieren Versicherer und Pensionskassen in Infrastruktur, Asien-Immobilien und schwer handelbare Schuldpapiere. Im Crash wären sie in illiquiden Anlagen gefangen – so wie in der Finanzkrise.
von Martin Gerth, Heike Schwerdtfeger und Christof Schürmann

Metro-Chef Olaf Koch „Wir haben echt noch was zu tun“

Bei der Metro ist gerade einiges los: Während man noch einen Käufer für Real sucht, sichert sich der Tscheche Daniel Kretinsky mehr und mehr Anteile am Handelskonzern. Metro-Chef Koch über die Zukunft des Unternehmens.
Interview von Dominik Reintjes
Seite 4 von 10
Seite 4 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns