WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Banken

Die Banken befinden sich im Umbruch: Digitalisierung und der FinTech-Boom führen zum Wandel des Geschäftsmodells - und zu Filialschließungen.

Mehr anzeigen

Nikkei, Topix & Co Virus-Sorgen setzen Japans Börse zu – Schanghai stabil

Die Börse Schanghai legt dank Spekulationen auf weitere Konjunkturhilfen der Regierung und der Notenbank zu. In Japan und Südkorea sieht es anders aus.

Vermögensverwaltung Fondsmanager Klaus Kaldemorgen bleibt über 2021 hinaus bei DWS

Kaldemorgen ist der wohl prominenteste Aktienmanager der Deutsche-Bank-Tochter. Nun beendet DWS Spekulationen, er stehe kurz vor dem Ruhestand.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Coronavirus-Ausbreitung verunsichert US-Anleger – E-Trade-Aktien steigen um 25 Prozent

Die US-Indizes kamen zu Eröffnung kaum vom Fleck. Unter Verkaufsdruck gerieten L-Brands-Aktien. Der Konzern will die Unterwäsche-Marke „Victoria's Secret“ verkaufen.

Steigende Pensionslasten, unfaire Steuern Mittelstandsfalle Nullzins

Premium
Wegen der Niedrigzinsen müssen Firmen immer mehr für Betriebsrenten zurücklegen. Der Fiskus aber ignoriert die hohen Lasten, Unternehmen zahlen so um 50 Milliarden Euro zu hohe Steuern. Das geht an die Substanz.
von Christof Schürmann

Ausblick auf 2020 Lloyds signalisiert Zuversicht bei Rendite

Die Großbank kündigt trotz anhaltenden Niedrigzinsen eine Rendite-Steigerung an. 2019 wurde die Rendite noch durch Schadensersatzzahlungen getrübt.

Insolvenzverfahren beendet Die Akte Flowtex wird geschlossen

Exklusiv
Das Insolvenzverfahren beim Spezialbohrmaschinen-Konzern Flowtex ist zwei Jahrzehnte nach dem Milliarden-Betrugsskandal endlich zu Ende. Das Verfahren wurde aufgehoben.
von Henryk Hielscher

BörsenWoche 245 – Grafik So viel Baisse steckt in der Dax-Hausse

Premium
Trotz des Allzeithochs gibt der Dax ein gemischtes Bild ab. Viele Einzelwerte stecken in einer handfesten Baisse. Dem Index kann das sogar helfen.
von Georg Buschmann

Finma Schweizer Aufsicht verbietet Bank Bär vorerst Großübernahmen

Die Schweizer Finanzmarktaufsicht rügt die Privatbank Julius Bär wegen Mängel in der Geldwäsche-Bekämpfung. Das hat Auswirkungen auf Firmenakquisitionen.

Nach Blackrock-Rückzug Friedrich Merz verlässt Stadler-Aufsichtsrat

Exklusiv
Friedrich Merz wird nach seinem Rückzug aus dem Aufsichtsrat von Blackrock Deutschland auch den Verwaltungsrat von Stadler Rail verlassen. Ihm bleiben dann noch drei Mandate.
von Max Haerder

Fondskosten Griff in die Kasse der Sparer

Premium
Fondsgesellschaften bezahlen Banken, damit diese Kunden dazu bringen, ihre Fondsanteile zu behalten. Diese Bestandsprovisionen verringern die Rendite aus dem Fondsvermögen. Doch Anleger sind dagegen nicht ganz machtlos.
von Heike Schwerdtfeger
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns