WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bayer

Der Pharmakonzern, der 1897 ASS, den Wirkstoff von Aspirin, synthetisierte, entwickelt heute Medikamente und Pflanzenschutzmittel. Im Jahr 2018 übernahm Bayer den US-Konzern Monsanto.

Mehr anzeigen

Superteure Medikamente Luxusgut Krebstherapie

Premium
Superteure Krebsmedikamente sind die neuen Cash Cows der Pharmaindustrie, begeistern Anleger – aber sprengen bald das Gesundheitssystem. Können sich demnächst nur noch Reiche eine Heilung leisten?
von Jürgen Salz, Jacqueline Goebel und Cordula Tutt

Deutsche Bank Drohende Schlappe bei Hauptversammlung

Für die Hauptversammlung der Deutschen Bank raten Stimmrechtsberater Vorstand und Aufsichtsrat nicht zu entlasten. Die Entlastung gilt als Maßstab für das Vertrauen der Aktionäre, rechtliche Konsequenzen gibt es nicht.

BörsenWoche 206 Rebellische Aktionäre

Premium
Auf Hauptversammlungen machen Anteilseigner ihrem Ärger Luft. Das bekommt nicht nur Bayer-Chef Werner Baumann zu spüren.
von Hauke Reimer

Anleihen Schwache Schuldner, riskante Anlage: Die BBB-Blase

Premium
Die weltweiten Schulden steigen ungebremst, die Bonität vieler Konzerne sinkt – von Bayer bis General Electric. Bis sich die Konjunktur eintrübt. Am Ende droht ein Crash.
von Christof Schürmann

1. Quartal 2019 BASF will trotz schwächerem Start 2019 mehr verdienen

Auch der Dax-Konzern BASF bekommt die schwächelnde Konjunktur zu spüren – und verbucht zum Start ins neue Jahr einen Gewinneinbruch. Vor der Aktionärs-Hauptversammlung bekräftigt der Chemieriese aber seine Prognose.

Albtraum für Aktionäre Bayers Vorstand kämpft gegen das Glyphosat-Debakel

Premium
Nach der Nichtentlastung des Bayer-Vorstands gerät das Verhältnis zwischen Aufsichtsratschef Werner Wenning und CEO Werner Baumann in den Fokus. Kontrolliert der Lehrmeister seinen Zögling angemessen?
von Jürgen Salz, Saskia Littmann und Martin Seiwert

Bayer-Vorstandschef Werner Baumann Entlastung verweigert, Denkzettel verpasst, nichts passiert

Die Mehrheit der Aktionäre hat Bayer-Vorstandschef Werner Baumann die Entlastung auf der Hauptversammlung verweigert. Warum der Denkzettel für den Vorstand keine Konsequenzen hat.
von Andreas Toller

Dax-Konzerne Vergütung der Aufsichtsratschefs steigt auf Rekordniveau

Widersprüchliche Trends: Die durchschnittliche Gesamtvergütung der Aufsichtsratschefs der Dax-Konzerne stieg 2018 um 3,9 Prozent. Gleichzeitig gingen die Konzernjahresüberschüsse im Schnitt um drei Prozent zurück.

Aktionäre verweigern Zustimmung Wieso Baumann wohl trotz Entlastungs-Desaster Bayer-Chef bleibt

Einen solchen Fall hat es noch nie gegeben. Erstmals verweigerten Aktionäre gestern einem amtierenden Dax-Chef die Entlastung. Die Chancen, dass Bayer-Chef Werner Baumann seinen Job behält, stehen dennoch gut.
von Jürgen Salz

Lange Hauptversammlung So heftig fällt die Anlegerschelte für die Bayer-Chefetage aus

Bayer-Chef Werner Baumann ist derzeit nicht zu beneiden: Der Aktienkurs ist im Keller, die Glyphosat-Klagewelle in den USA wird immer größer und auf der Hauptversammlung trifft er auf tief besorgte Aktionäre.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

Folgen Sie uns