WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bayern

Der Freistaat Bayern ist das größte der deutschen Bundesländer. Bayerische Landeshauptstadt ist die Millionenmetropole München.

Mehr anzeigen

Bundestagswahl „Deutsche wollen nicht aus dem Hofbräuhaus regiert werden“ – Söder schließt Kanzlerkandidatur aus

Der bayrische Ministerpräsident Markus Söder will nicht als Kanzlerkandidat antreten. Die Deutschen wollten nicht aus Bayern regiert werden.

Ministerpräsident Söder: Wir sind ein Land geworden, das sich selbst blockiert

Bayerns Ministerpräsident fordert, ein Modernisierungsgesetzt für Deutschland. Bürokratieabbau allein reiche nicht mehr aus, so Söder.

Roboterbauer Kuka baut in Augsburg und Franken Stellen ab

Der Roboterbauer richtet einen Geschäftsbereich neu aus. Kuka hatte bereits das Umsatzziel für das laufende Jahr niedriger angesetzt.

Niedrigzinsumfeld Bayern will Sparer über Bundesrat vor Negativzinsen schützen

Gerade für Bezieher geringer Einkommen seien Sparguthaben wichtig, argumentiert die CSU. Sie plant daher eine steuerliche Abfederung der Belastungen.

Pro Evolution Soccer Bayern-Fußballer steigen in E-Sport ein

Bereits mehr als die Hälfte aller Bundesliga-Clubs hat Projekte im E-Sport gestartet. Nun gründet auch der Rekordmeister ein eigenes Team.

Bildungspolitik Bayern steigt aus geplantem Nationalen Bildungsrat aus

Bayern wird sich nicht am geplanten Nationalen Bildungsrat beteiligen. Ministerpräsident Markus Söder befürchtet eine schlechteres Schulsystem.

Borussia Dortmund Geld von Puma für Champions-League-Reform

Der BVB macht sich für die Zukunft fit. Eine für 2024 geplante Champions-League-Reform könnte dem Verein höhere Einnahmen bringen. Die Rekordsumme, die Sportartikel-Hersteller Puma bis 2028 zahlen will, hilft dabei.
von Georg Buschmann und Heike Schwerdtfeger

CSU Söder fordert staatlichen Ausgleich für Negativzinsen

Der CSU-Vorsitzende kritisiert in einem Interview die Niedrigzinspolitik der EZB. Diese treffen vor allem Sparer – der Staat müsse notfalls eingreifen.

Technische Probleme Häme nach Sky-Desaster bei Top-Spiel-Übertragung aus München

Tausende Fans konnten die Übertragung des Duells zwischen Bayern München und Borussia Dortmund nicht sehen. Es gab massive Probleme beim Bezahlsender Sky – mal wieder.

FC Bayern München Auf Hoeneß-Nachfolger Hainer kommt’s jetzt an

Premium
Mitten in der Krise löst Herbert Hainer beim FC Bayern München Uli Hoeneß als Clubpräsident ab. Der frühere Vorstandschef von Adidas muss neue Geldquellen auftun, viel verändern – und auf die Chinesen hoffen.
von Peter Steinkirchner
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns