WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

BDI

Der Bundesverband der Deutschen Industrie vertritt die Interessen der Industrie gegenüber der Politik. Er sitzt in Berlin und spricht für mehr als 100.000 Unternehmen. Der BDI ist unter anderem in den Bereichen Digitalisierung, Außenwirtschaft, Energie- und Klimapolitik, Verbraucherpolitik und Umwelt, Technik und Nachhaltigkeit tätig.

Mehr anzeigen

China und die neue Ampel-Koalition „Ich würde die China-Frage nicht zu sehr an den Grünen festmachen“

„Dialog und Härte“ hat Annalena Baerbock gegenüber China angekündigt. Welchen Kurs will die Koalition? SWP-Direktor Stefan Mair über Souveränität, Sicherheit und einen Reisetipp für Kanzler und Außenministerin.
Interview von Sonja Álvarez

Chinapolitik Erste Ampelstörung China?

Die Grünen wollen Angela Merkels konziliante Chinapolitik beenden, der künftige Kanzler Olaf Scholz setzt auf Kontinuität. Die Wirtschaft warnt vor einem Chaos.
von Daniel Goffart, Silke Wettach, Max Haerder und Sonja Álvarez

Sauberer Stahl Schafft Thyssenkrupp die Wende von Kohle zu Wasserstoff?

Marktführer Thyssenkrupp Steel und die ganze Stahlbranche stehen vor dem größten Umbruch ihrer Geschichte: weg von der Kohle, hin zu grünem Wasserstoff. Doch ausgerechnet an dem mangelt es – und auch am Geld.
von Florian Güßgen und Stephan Knieps

Teuerungsrate Bundesbank: Deutsche Inflation klettert wohl auf fast sechs Prozent

Erst im Oktober erreichte die Inflation mit einem Anstieg von 4,6 Prozent einen Höchststand seit 28 Jahren. Für November prognostiziert die Bundesbank einen noch größeren Sprung.

Angst vor dem Polexit „Unsere interne Politik schadet Polen mehr als Corona“

Der Streit Polens mit der EU wird langanhaltendende Schäden für Polens Wirtschaft nach sich ziehen, fürchtet Maciej Witucki, Präsident des Arbeitgeberverbands Konföderation Lewiatan.
von Nele Husmann

Ehemaliger BDI-Präsident Langjähriger Voith-Chef Michael Rogowski gestorben

Der Manager war mehr als 35 Jahre für den Maschinenbauer tätig. Zudem führte Michael Rogowski drei Jahre den Industrieverband BDI an.

Große Probleme, billiges Geld Schulden sind egal? Von wegen!

Finanzkrise, Coronakrise, Klimakrise: Alles kein Problem? Zumindest nicht finanziell, so scheint es. Doch die überschuldeten Staatshaushalte drohen zu implodieren und den Euro mitzureißen.
von Malte Fischer, Max Haerder, Bert Losse, Dieter Schnaas und Silke Wettach

So steht es um die Finanzen des Bundes Ampel-Koalition droht eine „kritische“ Finanzlage

Geld fällt nicht wie Manna vom Himmel, auch wenn die Steuerschätzung rosig aussieht und das Wirtschaftswachstum wieder Fahrt aufnimmt. Der Rechnungshof fordert einen „ehrlichen Kassensturz“.
von Christian Ramthun

Fördertöpfe Gebt das Geld doch erst mal aus!

Die Ampelkoalition plant Milliarden für Zukunftsinvestitionen in Deutschland und Europa ein. Dabei sind viele Fördertöpfe noch gut gefüllt. Es fehlen geeignete Projekte, Personal und fertige Planungen.
von Daniel Goffart und Silke Wettach

Klimagipfel Ein Club sucht willige Gründer

Anders als vage Weltklimagipfel könnte ein Klimaclub dem Umweltschutz Schwung verleihen. Olaf Scholz glaubt daran, schließlich ging sein Plan bei der globalen Mindeststeuer bereits einmal auf. Doch es wird schwer.
von Cordula Tutt, Christian Ramthun, Julian Heißler, Maxim Kireev und Jörn Petring
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns