WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bechtle

Die Bechtle AG ist ein deutscher IT-Konzern, der IT-Produkte und IT-Dienstleistungen anbietet. Das 1983 gegründete Unternehmen mit Sitz in Neckarsulm betreibt 70 Standorte im deutschsprachigen Raum.

Mehr anzeigen

Vorstände ohne Frauen Diesen Unternehmen drohen wegen rein männlicher Vorstände Sanktionen

Frauen gehörten selbstverständlich in die Vorstandsetagen von Unternehmen? Könnte man erwarten, ist bei einem Blick auf die börsennotierten Unternehmen aber nicht selbstverständlich. Diese Liste zeigt, wie viele es sind.
von Elisabeth Niejahr

Geldanlage im Mittelstand Mit Fonds bequem auf Unternehmer-Familien setzen

Premium
Investments in familiengeführte Unternehmen gelten bei Anlegern als ebenso krisenfest wie renditestark. Für Investoren mit einem Faible für mittelständisch geprägte Titel gibt es eine Reihe passender Aktienfonds.
von Peter Hermann

Von Eckert & Ziegler bis Bayer Das sind die besten Dividendenaktien 2019

Premium
Die Hauptausschüttungssaison steht bevor. Unsere dreiteilige Serie zeigt, welche verlässlichen Dividendenzahler auf dem deutschen Aktienmarkt langfristig chancenreich sind.
von Georg Buschmann

BörsenWoche Anleger können rekordhohe Dividenden kassieren

Premium
Trotz eines schwierigen Geschäftsjahrs 2018 werden deutsche Aktiengesellschaften so viel ausschütten wie noch nie. Welche dividendenstarken Aktien jetzt lohnen.
von Hauke Reimer

In guten Händen Das sind die besten Dienstleister des Mittelstands

Eine exklusive Umfrage zeigt, welche Dienstleister Mittelständler am meisten schätzen. Besonders gut schneiden die Anbieter von Tankkarten und Weiterbildung ab.
von Mario Brück

Sicherheitssoftware Reich werden mit Hackern

Premium
Die aktuellen Datenskandale sind gut für das Geschäft der Anbieter von Sicherheitssoftware. Mit der Angst vor Cyberattacken lässt sich viel Geld verdienen. Bei welchen Aktien Anleger Profit rausschlagen können.
von Martin Gerth

Sorgenkind der Telekom Der Strategieschwenk bei T-Systems war überfällig

Seit Jahresanfang ist Al-Saleh Chef bei T-Systems. Jetzt macht er ernst mit der Sanierung und verzichtet auf Verträge im margenschwachen Support-Geschäft. Ein Schritt, den Konkurrenten wie IBM längst vollzogen haben.
Kommentar von Michael Kroker und Jürgen Berke

IT-Riese IBM hat seit 2007 ein Drittel aller Stellen in Deutschland abgebaut

Exklusiv
Neue Berechnungen zeigen: IBM hat zwischen 2007 und 2017 rund 7100 Stellen in Deutschland abgebaut. Das ist mehr als ein Drittel der Belegschaft.
von Michael Kroker

Zschabers Börsenblick Kaufen, wenn Facebook und Amazon donnern?

Technologie-Aktien stehen zurzeit arg unter Druck. Anleger sollten sich der Risiken bewusst sein – aber auch nicht die Chancen verkennen. Denn davon gibt es einige.
Kolumne von Markus Zschaber

Verkauf an Bechtle IBM Deutschland will Teile der Service-Sparte verkaufen

Exklusiv
IBM Deutschland will Teile der Service-Sparte mit mehreren hundert Beschäftigten an IT-Dienstleister Bechtle verkaufen.
von Michael Kroker
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns