WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Belgien

Das Königreich Belgien ist eine Monarchie mit parlamentarischem Regierungssystem. Belgien ist Mitglied der Europäischen Union und der Eurozone und bildet gemeinsam mit den Niederlanden und Luxemburg die Benelux-Union.

Mehr anzeigen

Hohes Einkommen, schützende Politik, Immobilienboom Was kann es Schöneres geben, als Notar in Deutschland zu werden?

Premium
Notare verdienen gut. Sehr gut. Die handverlesene Schar lebt in einem staatlich geschützten Biotop, das dank des Immobilienbooms immer üppiger sprießt. Andere Länder zeigen, wie es besser – und günstiger – geht.
von Christian Ramthun, Volker ter Haseborg und Sven Böll

Verkehrsclub ADAC „nicht mehr grundsätzlich“ gegen Tempolimit auf Autobahnen

Die Debatte um ein generelles Tempolimit auf Autobahnen hat wieder Fahrt aufgenommen. Europas größter Verkehrsclub rückt von seinem strikten Nein ab.

Tierseuche Wie Lanxess von der Schweinepest profitiert

Die Afrikanische Schweinepest steht vor der deutschen Grenze. Gegen das Virus gibt es kein Medikament, keine Impfung – aber ein Desinfektionsmittel des Chemiekonzerns Lanxess. Dessen Umsätze sind sprunghaft gestiegen.
von Jürgen Salz

Sozialstandards EU-Kommission kritisiert deutschen Mindestlohn als zu niedrig

Exklusiv
Ein angemessenes Einkommen ist eines der erklärten Ziele von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. In ihrer Initiative, die an diesem Dienstag vorgestellt wird, weist die Kommission auf das Armutsrisiko hin.
von Silke Wettach

Afrikanische Schweinepest Der Tod kommt über die Warschauer Allee

Premium
Der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in China treibt die Preise – und chinesische Kleinbauern in den Ruin. Zu den Profiteuren zählen bislang deutsche Schlachter wie Tönnies. Doch die Seuchengefahr rückt näher.
von Mario Brück und Jörn Petring

Tuifly-Chef „Wir wollen uns weniger abhängig machen“

Premium
Bald will der Ferienflieger Tuifly auf der Langstrecke starten. Airline-Chef Oliver Lackmann spricht über die Herausforderungen bei dem Plan und die Probleme, die durch das Debakel um die Boeing 737 Max entstehen.
Interview von Rüdiger Kiani-Kreß

Bargeld Bundesbank-Vorstand: Kleine Euro-Münzen sind „auch eine Frage der Wertschätzung“

Die Euroländer wollen weiterhin Münzen mit Milliardenwert in Umlauf bringen. Deutschland will in diesem Jahr die meisten Geldstücke produzieren.

„Hätte besser laufen können“ Wie O’Leary Ryanair wieder auf Kurs bringen will

Premium
Ryanair, Europas führender Billigflieger, wird vom Desaster der Boeing 737 hart getroffen – und hat neuerdings ein Kostenproblem. Gleich drei Top-Manager arbeiten an einer Lösung.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Haftbefehl ausgesetzt Puigdemont: Belgien liefert Separatisten nicht nach Spanien aus

Seit mehr als zwei Jahren lebt der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont auf der Flucht. Nun setzt Belgien den europäischen Haftbefehl aus.

ÖPNV Luxemburg macht Bahn und Bus als erstes Land kostenlos

Mehr Wachstum, mehr Menschen, mehr Verkehr: Das kleine Luxemburg arbeitet an einer großen Verkehrswende. In Kürze können Menschen dort schon mal kostenlos Bus und Bahn fahren.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns