WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Belgien

Das Königreich Belgien ist eine Monarchie mit parlamentarischem Regierungssystem. Belgien ist Mitglied der Europäischen Union und der Eurozone und bildet gemeinsam mit den Niederlanden und Luxemburg die Benelux-Union.

Mehr anzeigen

Spanien Kataloniens Separatistenführer wegen Aufruhrs schuldig gesprochen

Die Separatistenführer Kataloniens sehen sich einer langen Haftstrafe gegenüber. Die Unabhängigkeitsbewegung könnte nun erneut zu Protesten aufrufen.

Vertrauliche Brexit-Protokolle Brüssel spricht schon wieder über eine Fristverlängerung

Das britische Angebot von vergangener Woche wirft Probleme auf. Aber dass London überhaupt Vorschläge nach Brüssel schickte, wird als Fortschritt gesehen. Und schon ist von einer Fristverlängerung bis März 2020 die Rede.
von Silke Wettach

Konjunkturrisiken „Chicken Games“ für die Weltwirtschaft

USA gegen China, USA gegen Iran, Großbritannien gegen EU, Argentinien gegen den IWF: Vier strategische und ökonomische Großkonflikte könnten am Ende die gesamte Weltwirtschaft nach unten ziehen.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

Russisches Leben auf der Krim Wirtschaft auf der Krim: zwischen Sanktionen und Großprojekten

Sanktionen der EU sollten Russland Großprojekte auf der Krim eigentlich erschweren – trotzdem wird dort gerade eine der größten Moscheen Osteuropas gebaut. Ein Symbol freundlicher Kremlpolitik?

Datenschutz Vorratsdatenspeicherung geht vor den Europäischen Gerichtshof

Die Vorratsdatenspeicherung ist ein Zankapfel zwischen Sicherheitsbehörden und Bürgerrechtlern. Jetzt soll sich der EuGH damit befassen.

Tech-Konzern Google investiert drei Milliarden Euro in europäische Datenzentren

Zum Plan gehört eine Extra-Investition in Millionenhöhe in ein Rechenzentrum in Finnland. Weitere befinden sich in den Niederlanden, in Irland und in Belgien.

Untersuchungen Staatsanwaltschaft wirft möglichem EU-Justizkommissar Reynders Geldwäsche vor

Der mögliche EU-Justizkommissar Didier Reynders soll Geldwäsche im Kongo betrieben haben. Die Staatsanwaltschaft Brüssel ermittelt gegen den belgischen Politiker.

Soziale Marktwirtschaft So erwacht Deutschland aus dem Tiefschlaf

Premium
Wir brauchen endlich einen ökonomischen Aufbruch. Dieser muss vor allem drei Dinge beinhalten: mehr Wettbewerb, bessere Standortbedingungen – und ein erneuertes Aufstiegsversprechen der sozialen Marktwirtschaft.
Gastbeitrag von Linda Teuteberg

Handelskonzern Frühere Kaufhof-Mutter HBC schreibt weiter tiefrote Zahlen

Das Europa-Geschäft sorgt bei dem kanadischen Handelskonzern weiter für Verluste. Doch auch auf dem Heimatmarkt läuft es für HBC nicht rund.

Optimismus trotz Stillstand Italiens ewige Lust am Untergang

Premium
Seit Jahrzehnten wird Italien das politische und wirtschaftliche Ende prophezeit. Doch das Land ist einfach nicht totzukriegen: die Erklärung eines Wunders.
von Hans-Jürgen Schlamp
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns