WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Belgien

Das Königreich Belgien ist eine Monarchie mit parlamentarischem Regierungssystem. Belgien ist Mitglied der Europäischen Union und der Eurozone und bildet gemeinsam mit den Niederlanden und Luxemburg die Benelux-Union.

Mehr anzeigen

Renate Künast „Wir müssen die Lebensmittel-Multis zur Veränderung zwingen“

Renate Künast, Ex-Bundesministerin für Ernährung und Abgeordnete der Grünen, über eine völlig fehlgeleitete Nahrungsmittelindustrie, falsche Ernährung und ihre Gesetzespläne für weniger Zucker, Salz und Fett.
Interview von Simon Book

Shoppingcenter im Umbruch „Die Goldgräberzeiten sind vorbei“

Premium
Der Kundenandrang zu Weihnachten überdeckt, dass viele Einkaufscenter ihre beste Zeit hinter sich haben. Droht eine Entwicklung wie in den USA, wo viele Malls zu Konsumruinen werden?
von Volker ter Haseborg, Henryk Hielscher und Julian Heißler

Diplomatenkreise Deutschland und Frankreich wollen Zweckgesellschaft für Iran-Handel

Exklusiv
Um die Zahlungskanäle zu Iran offen zu halten, plant die EU eine Zweckgesellschaft zu gründen. Auf diese haben sich Deutschland und Frankreich laut Diplomatenkreisen nun geeinigt.
von Silke Wettach

Stelter strategisch Wohlstand schaffen, statt nur verteilen

Die Delegierten der CDU haben die Chance, einen Kurswechsel in Deutschland zu ermöglichen. Weg von der Illusion des Landes, das von der Substanz lebt, hin zu einem wirklich reichen Land.
Kolumne von Daniel Stelter

'Ndrangheta Internationale Razzia gegen italienische Mafia

Schlag gegen die organisierte Kriminalität: In mehreren Ländern gehen Ermittler gegen die italienische Mafia vor. In Deutschland gibt es Einsätze in NRW und Bayern – unter anderem Pizzerien sollen im Fokus sein.

Werner knallhart Ferkelkastration: Deutschland ohne Eier und Herz

In Deutschland dürfen Schweinezüchter ihre Ferkel zwei Jahre länger als ursprünglich geplant ohne Betäubung brutal kastrieren. Weil die Bundesregierung den Bauern glaubt, der Verbraucher wolle das so. Das ist Irrsinn.
Kolumne von Marcus Werner

Wöchentliche Ruhezeit Kabinenschlafverbot für Lkw-Fahrer soll kommen

Die Verkehrsminister der EU-Staaten haben höhere Sozialstandards für Lkw-Fahrer festgezurrt. So sollen sie künftig in ihrer wöchentlichen Ruhezeit von 48 Stunden nicht mehr im Lkw schlafen dürfen und häufiger heim...

Merz enttäuschte als Aufsichtsrat Harte Landung für Flugzeugführer Friedrich

Auf dem Pilotensitz eines Fliegers fühlt sich Friedrich Merz wohl. Doch ausgerechnet in seinem Job als Aufsichtsratschef beim Flughafen Köln ging vieles gründlich daneben.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Karstadt-Kaufhof-Fusion „Wir leben nicht davon, Filialen zu schließen“

Kaufhof und Karstadt wollen den Billiganbietern und der Konkurrenz im Internet gemeinsam die Stirn bieten. Der Chef des neuformierten Konzerns kündigt einen harten Kampf um jede Filiale an und versucht zu beruhigen.

Nach Krawallen in Paris Frankreich erwägt Verhängung des Ausnahmezustands

Brennende Autos und Barrikaden, Tränengas und Wasserwerfer: In gelbe Westen gekleidete Menschen liefern sich in Paris erneut heftige Auseinandersetzungen mit der Polizei. Nun will Frankreichs Regierung durchgreifen.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns