WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bertelsmann

Bertelsmann ist eines der größten Medienunternehmen der Welt. Der Konzern wurde im Jahre 1835 als Buchverlag gegründet und bietet nun auch Fernsehen, Radio, Musikproduktion und Zeitschriften an.

Mehr anzeigen

Ausgefallene Rendite Wo Anleger künftig noch stabile Ausschüttungen bekommen

Premium
Wegen der Coronakrise kürzen viele Unternehmen jetzt ihre Dividenden oder streichen sie gleich ganz. Aktionäre, die auf regelmäßige Einnahmen angewiesen sind, müssen ihr Depot umbauen – und neue Regeln beachten.
von Heike Schwerdtfeger und Niklas Hoyer

Studie EU-Bürger für sich optimistisch – aber nicht für ihr Land

Mehr als die Hälfte der Menschen in den EU-Ländern blicken optimistisch in die eigene Zukunft. Die Zukunft ihres Heimatlandes sehen sie weniger positiv.

Diskussion um Scholz-Plan Milliarden-Schutzschirm für Kommunen: zwei Probleme, eine Lösung?

Der Bundesfinanzminister will mit den Ländern bis zu 57 Milliarden Euro mobilisieren, um Kommunen in der Coronakrise zu helfen und viele von erdrückenden Altschulden zu befreien. Scharfer Widerspruch kommt aus der Union.

Kommunen in der Krise „Das ist nicht gut für die Psyche einer Stadt“

In der Coronapandemie bricht in Städten und Gemeinden die Gewerbesteuer ein. Das stellt längst nicht nur ohnehin klamme Kommunen vor neue Probleme, erklärt René Geißler, Experte für Kommunalfinanzen.
Interview von Benedikt Becker

SAP Hasso Plattner: Der ewige Diktator

Premium
Aufsichtsratschef Hasso Plattner leitet SAP fast wie einen inhabergeführten Mittelständler. Das hat der jüngste CEO-Wechsel einmal mehr belegt. Für Deutschlands Vorzeige-IT-Konzern entwickelt sich das zum Handicap.
von Michael Kroker und Matthias Hohensee

Netflix-Doku: Becoming Yes, We Cash In

Kaum ein ehemaliger US-Präsident profitierte finanziell mehr von seiner Karriere als Barack Obama. Auch nach dem Auszug aus dem Weißen Haus verdienen die Obamas munter weiter – nicht erst seit der neuen Netflix-Doku.
von Julian Heißler

Start-up trifft Mittelstand Anbieten statt anbiedern

Wenn Gründer und etablierte Unternehmen zusammenarbeiten, profitieren beide. Dennoch kommen Start-ups nur selten an mögliche Partner im Mittelstand heran. Wie sie sich klug ins Spiel bringen.
von Miriam Binner

Gewaltenteilung Studie: Immer mehr Demokratien höhlen Rechtsstaat aus

Ein Index der Bertelsmann-Stiftung zeigt: Die Gewaltenteilung ist im vergangenen Jahrzehnt in 60 Staaten ausgehöhlt worden. Die Coronakrise verstärkt diesen Trend.

Städte in der Krise Klamm, klammer, Kommune

Premium
Die Coronakrise stürzt überforderte und überschuldete Kommunen ins Chaos. Doch es gibt Auswege: Gemeinden müssten Hierarchien aufbrechen, professioneller werden und Misswirtschaft radikal unterbinden.
von Benedikt Becker

Krankenhäuser in der Coronakrise „Wir haben zu viele Krankenhäuser und Betten“

Premium
Deutschland kommt dank seiner vielen Krankenhäuser besser durch die Coronakrise? Experten warnen vor einem Missverständnis – und fordern trotz Corona Klinikschließungen.
von Cordula Tutt
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns