WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Big Data

Big Data beschreibt eine komplexe und unübersichtlich große Datenmenge, die nur schwer zu verarbeiten ist. Für Unternehmen bietet die Analyse von Big Data großes Potenzial für strategische Entscheidungen.

Mehr anzeigen

Essaypreis Demokratie und Wirtschaft

Die Gewinner des Essaypreises der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung und der WirtschaftsWoche.
von Dieter Schnaas

Börsengang von Snowflake Die Schneeflocke, die nicht schmilzt

Das Kursfeuerwerk beim Börsengang des Cloud-Anbieters Snowflake macht nicht nur Warren Buffett und Marc Benioff froh.
von Michael Kroker

Digitale Transformation Der Staat pumpt Milliarden in Digitalisierung – und bremst damit Cloud Computing aus

Mit diversen Programmen unterstützt die Bundesregierung die digitale Transformation. Die fördern aber oft nur Investitionen in physisches Kapital – und schwächen damit sogar die Nutzung digitaler Dienste.
von Michael Kroker

IFA, Caravan Salon, Gamescom Drei Events zum Testlauf für die Messe der Zukunft

Premium
Nach dem Coronastillstand versuchen erste Messen den Neustart: mit Distanz, smarter Gebäudetechnik und vor allem mehr Onlineangeboten. Doch unterschreiben Zuschauer auch Aufträge?
von Theresa Rauffmann und Thomas Kuhn

ETF Daten und Gold schürfen

Premium
Bei den börsennotierten Indexfonds (ETF) liegen seit dem Coronacrash im März Exoten vorn: Internetaktien und Goldminen. Das sind Portfolios für Zocker. Fürs Sparen eignen sich dagegen breit aufgestellte ETFs.
von Martin Gerth

Blick hinter die Zahlen #26 – Alternative Indizes Das Gold der Datenschürfer

In der globalisierten Weltwirtschaft sind konventionelle Indikatoren oft zu langsam. Alternative Konzepte mit Satellitenfotos oder Frachtraten liefern Entscheidern früher Indizien für Trends.
von Martin Gerth

Mit Corona infiziert Der Tod des Immobilienbooms

Premium
Konjunkturangst, knappere Kredite, Homeoffice: Corona verändert den Wohnungs- und Häusermarkt. Kaufpreise und Mieten werden kaum noch steigen.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Heike Schwerdtfeger

Deutsche Bank und Google „Die Bank steht mit dem Rücken zur Wand“

Deutschlands Bankenprimus kooperiert künftig mit dem Internetkonzern Google. Anwältin Olga Stepanova vermutet dahinter eine Art Verzweiflungstat – mit möglichen Folgen für Kunden.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Geldpolitik Bundesbank treibt digitale Finanzinnovationen für Zentralbanken voran

Gemeinsam mit der französischen Notenbank will die Bundesbank ein Innovationszentrum aufbauen und die Digitalisierung im Finanzsystem vorantreiben.

Künstliche Intelligenz Professor Algorithmus

Premium
KI hält auch in der Ökonomie immer stärker Einzug. Informatiker wollen die empirische Wirtschaftsforschung mithilfe von Algorithmen voranbringen. Ist das eine Chance für die Ökonomenzunft – oder eine Bedrohung?
von Bert Losse und Matthias Hohensee
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 25.09.2020

Die Offensive der Kurs-Zerstörer

Tesla, Grenke, Wirecard und Co.: Spekulanten, die auf fallende Kurse wetten, sind das neue Feindbild von Managern und Anlegern – dabei halten sie die Börse sauber. Ein Inside-Report.

Folgen Sie uns