WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bildung

Forschung und Lehre in BWL, VWL und anderen Studienfächern, trügerische Statistiken und neue Lehr- und Lernmethoden: Wissenswertes zum Thema Bildung.

Mehr anzeigen

Abitur Noten- und Studenteninflation sind Selbstbetrug

Premium
Immer mehr junge Menschen studieren, die Zahl der Einser-Abiturienten nimmt deutlich zu. Klingt gut, bringt aber viele Probleme mit sich.
Kommentar von Sven Böll

Deutsche VWL „Es gibt keine Denkschulen mehr“

Premium
Wie verändert sich die deutsche VWL? Wo stehen wir im internationalen Vergleich? Die Chefin des Vereins für Socialpolitik, Fuchs-Schündeln, über Ökonomen als Sozialwissenschaftler – und den Frauenanteil in der Zunft.
Interview von Bert Losse

Arbeitsmarkt Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zusammen

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings bleiben zu viele Stellen noch unbesetzt.

Akademiker und Meister Wo die meisten Hochqualifizierten wohnen

Die Erkenntnis, dass sich ein hoher Bildungsabschluss lohnt, hat sich wohl durchgesetzt. Immer mehr Menschen streben an Hochschulen oder Berufsakademien. Doch es gibt erhebliche Unterschiede zwischen den Bundesländern.

Prognosen der Bertelsmann-Stiftung Studie: Im Jahr 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

In Deutschland werden mehr Kinder geboren, die Grundschulen werden voller - aber es fehlen Lehrer. Die Bertelsmann-Stiftung hat neue, drastische Zahlen vorgelegt.

Mobilität in der Lehre Arbeitsweg: Azubis pendeln im Osten im Schnitt 174 Kilometer zur Arbeit

Auszubildende müssen oft weite Wege auf sich nehmen, um zu ihren Ausbildungsstätten zu kommen. Firmen locken deshalb mit Bahntickets, E-Autos und Wohnungen.

Denkfabrik Ist das Schulfach Wirtschaft eine Mogelpackung?

Premium
Computerlinguistische Analysen zeigen: Die Lehrpläne im Wirtschaftsunterricht an Schulen enthalten oft nur wenig Ökonomie.
von Klaas Macha

Fridays for Forest Hessen will Freiwillige zum Bäumepflanzen in den Wald schicken

Exklusiv
Nach ‚Fridays for Future‘ kommt ‚Fridays for Forest‘ – denn künftig sollen in Hessen mit Hilfe von Freiwilligen Bäume im Wald gepflanzt werden. Geplant wird das vom hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier.
von Cordula Tutt

Tauchsieder Die Grenzen der AfD

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und die anderen Wahlkämpfer haben vorgemacht, wie es geht: Verständnis zeigen für frustrierte Wähler – und klare Kante gegen eine rechtsradikale Partei. Das zahlt sich aus.
Kolumne von Dieter Schnaas

FDP mit Wachstumsschwäche Sind die Liberalen zu lahm?

Premium
Fast alle Parteien wagen mehr Sozialismus – sei es mit Vermögensteuer oder Mietendeckel. Doch die Liberalen, die für echte Reformen und freie Marktwirtschaft stehen, profitieren nicht. Was ist bloß mit der FDP los?
von Benedikt Becker und Sven Böll
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns