WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bildung

Forschung und Lehre in BWL, VWL und anderen Studienfächern, trügerische Statistiken und neue Lehr- und Lernmethoden: Wissenswertes zum Thema Bildung.

Mehr anzeigen

BWL-Ranking Jan Recker: So tickt der Jungstar der BWL

Beim Ranking der forschungsstärksten Betriebswirte im deutschsprachigen Raum holt Jan Recker von der Uni Köln den Titel in der Kategorie „Unter 40 Jahre“.
Interview von Jan Guldner

Ökonomen-Ranking Das sind die besten Forscher in der BWL

Premium
Welche BWLer im deutschsprachigen Raum forschen besonders gut? Ein exklusives Ranking der WirtschaftsWoche liefert Antworten – und zeigt zugleich den inhaltlichen und methodischen Wandel des Faches BWL.
von Bert Losse und Jan Guldner

Deutschlands beste BWLer Die Methodik hinter den BWL-Rankings

Für das BWL-Ranking haben Forscher der ETH Zürich und der Universität Düsseldorf für die WirtschaftsWoche über 850 wissenschaftliche Fachzeitschriften durchforstet. Wie die Ranglisten zustande kommen.
von Bert Losse

Digitalökonomen Warum VWL auch bei Tech-Konzernen gefragt ist

Die klassische Karriere führte Volkswirte zu Behörden, Banken oder in die Wissenschaft. Doch mit dem richtigen Profil haben die Absolventen auch bei Tech-Konzernen gute Chancen. Ihr größter Arbeitgeber: Amazon.
von Jan Guldner

Die obersten 0,1 Prozent Wen Eliteunis wirklich nach oben bringen

Wer ins Topmanagement will, muss angeblich an einer Eliteuniversität studieren. Eine neue Studie zeigt jedoch: An der Eliteuni wird nur eine bestimmte Gruppe nach oben gespült – und nur die häuft später Reichtum an.
von Angelika Ivanov

Hartz IV Motivieren Kürzungen und Sanktionen zur Arbeit?

Premium
Darf ein Staat das Existenzminimum kürzen? Können Menschen mit Hartz-Sanktionen zum Arbeiten bewegt werden? Ist das bedingungslose Grundeinkommen sinnvoll? Antworten findet, wer den Sinn der Arbeit erforscht.
von Elisabeth Kals-Rosenbaum

Ökonom Malcolm Schauf „Wir brauchen keine Fachidioten“

Malcolm Schauf ist besorgt um die Zukunft deutscher Wirtschaftsstudenten. Der Präsident des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte erklärt, warum die steigenden Studierendenzahlen nicht nur positiv sind.
Interview von Jan Guldner

Strohfeuer oder Konjunkturprogramm? Was aus der Abwrackprämie wurde

Diesel-Rabatte und E-Auto-Förderung waren nicht die ersten staatlichen Hilfsprogramme für die Autobauer. Vor zehn Jahren wurde die Abwrackprämie eingeführt. Die Politik hat einige Lehren aus der damaligen Aktion gezogen.

Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger Industrie warnt vor Beschränkungen der sachgrundlosen Befristung

Exklusiv
Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger warnt die große Koalition vor Einschränkungen bei sachgrundlosen Befristungen.
von Max Haerder

„Schlicht lebensfremd“ So würden weniger Befristungen der Wirtschaft schaden

Premium
Die große Koalition will die Zahl der befristeten Jobs eindämmen – die Wirtschaft fürchtet um ihre Handlungsfähigkeit. Zu Recht, warnt eine neue Studie.
von Max Haerder
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns