WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bildungspolitik

Schüler und Studenten müssen gefördert werden, darin sind sich Regierung und Opposition wohl einig - um das "wie" streiten sie sich allerdings.

Mehr anzeigen

Neue Corona-Beschlüsse Lockdown-Verlängerung, FFP2-Maskenpflicht: Das haben Bund und Länder beschlossen

Bund und Länder haben sich auf die Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen geeinigt. Zudem wird die Maskenpflicht verschärft, Schulen bleiben weiter geschlossen.

Studieren während Corona Zurück ins Kinderzimmer

Immer mehr meiner Freunde und Mitstudierenden ziehen zurück zu ihren Eltern. Auch ich trete den Weg in einigen Wochen an. Das hat vor allem finanzielle Gründe. Schuld ist die Coronakrise.
von Angelika Melcher

Schulen 500 Millionen Euro für Lehrer-Laptops bleiben bisher ungenutzt

Erneute Panne beim Distanzunterricht: Weil einige Bundesländer eine Vereinbarung nicht unterzeichnet haben, fließt kein Geld für Dienst-Laptops.

Bildungs-Rückstand Wegen Schulschließungen gehen Billionen verloren

Die Lerndefizite der Schülerinnen und Schüler wachsen – und kommen Deutschland teuer zu stehen. Der Bildungsökonom Ludger Wössmann rechnet mit einer 1,5 Prozent niedrigeren Wirtschaftskraft bis zum Ende des Jahrhunderts.
von Dieter Schnaas

Kosten der Schulschließungen Lernverluste kosten Deutschland 1,5 Prozent der Wirtschaftskraft

Premium
Die sozialen und ökonomischen Kosten der Schulschließungen sind enorm, Lernverluste lassen sich sogar beziffern: ein dauernder Verlust von 1,5 Prozent der deutschen Wirtschaftskraft. Wollen wir uns das wirklich leisten?
Gastbeitrag von Ludger Wößmann

Digitale Bildung im Silicon Valley Wo deutscher Unterricht digital funktioniert

Fast 30.000 Euro kostet der Schulplatz an der Deutschen Schule im Silicon Valley. Aber liegt's allein am Geld, dass der Distanzunterricht dort so gut gelingt? Nein, sagt die Schulleiterin, die beide Welten gut kennt.
von Sonja Álvarez

Schulen Juso-Chefin: Studenten in Coronazeit als zusätzliche Lehrer einsetzen

Kinder und Jugendliche sollen zurück in die Schule - sobald das zu verantworten ist, meint die neue Juso-Chefin. Dafür sollen sich Bund und Länder mehr ins Zeug legen.

Digitalisierung CSU fordert Programmieren als Schulfach und digitalere Kitas

Die CSU will mit einer bundesweiten Bildungsplattform das digitale Lernen erleichtern. In Kitas soll die Digitalisierung mit einer Milliarde Euro gefördert werden.

Bildung 750 Millionen Euro für Ganztagsausbau an Grundschulen können an Länder fließen

Nach langen Verhandlungen kann sich der Bund am Ganztagsausbau der Länder beteiligen. Bis 2029 soll jedes Grundschulkind einen Ganztagsplatz bekommen können.

Die Zahlenfrau Die Schule der Zukunft: Digital, sozial, hybrid

Unser Schulsystem wird in diesem Jahr auf eine harte Probe gestellt. Ein Stresstest, wie wir ihn uns besser nicht hätten ausdenken können. Er zeigt: Unser Schul- und Bildungssystem ist nicht zukunftsorientiert.
Kolumne von Miriam Wohlfarth
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns