WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bildungspolitik

Schüler und Studenten müssen gefördert werden, darin sind sich Regierung und Opposition wohl einig - um das "wie" streiten sie sich allerdings.

Mehr anzeigen

Statt Kurzstreckenflug „Orient-Express“ 2.0 – die Wiederentdeckung des Nachtzugs

Seit Montag fahren zwei neue Nachtzüge durch Europa. Nicht zuletzt die Klimakrise macht Züge mit Schlafwagen wieder interessanter. Noch aber fehlt so manche Verbindung, die es vor Jahren schon mal gab.

Hilfreiche Software „Kita-Match“: Ein Kitaplatz per Algorithmus

Die Suche nach einem Kitaplatz ist oft nervenaufreibend, die Vergabe ist oft intransparent und zeitintensiv. Ökonomen haben jetzt einen Algorithmus entwickelt und getestet, der für mehr Transparenz und Effizienz sorgt.
von Anja Holtschneider

Neuer Kanzler Welche Wirtschaftspolitik plant Olaf Scholz?

Olaf Scholz war schon Bürgermeister der Kaufleute und ein „deutscher“ Finanzminister, ist skandalgeschüttelt und krisengestählt. Welche Wirtschaftspolitik macht er? Protokolle zur Annäherung an den neuen Bundeskanzler.
von Max Haerder

Verkehr Pendler stehen wieder mehr im Stau – Münchner am stärksten betroffen

2020 hatte Corona den Verkehr einbrechen lassen. Pendler sparten sich viel Zeit auf dem Weg zur Arbeit, doch im laufenden Jahr ist die Verschnaufpause bereits wieder vorbei. Eine Analyse zeigt, wo es am schlimmsten ist.

China und die neue Ampel-Koalition „Ich würde die China-Frage nicht zu sehr an den Grünen festmachen“

„Dialog und Härte“ hat Annalena Baerbock gegenüber China angekündigt. Welchen Kurs will die Koalition? SWP-Direktor Stefan Mair über Souveränität, Sicherheit und einen Reisetipp für Kanzler und Außenministerin.
Interview von Sonja Álvarez

Schärfere Coronaregeln „Allgemeine Impfpflicht verfassungsrechtlich gerechtfertigt“

Die Bundesnotbremse war rechtens – aber was genau bedeutet eigentlich „verhältnismäßig“? Rechtsprofessor Stefan Huster über Freiheitsrechte, Eingriffe in Notlagen und mögliche Konsequenzen in der vierten Welle.
von Jannik Deters

Cannabis-Legalisierung Was spricht für die Legalisierung von Cannabis? Und was dagegen?

Mit Bafög finanzieren viele Studenten, Azubis und Schüler ihr Studium oder ihre Ausbildung. Doch Bafög-Anträge sind kompliziert. Wer wird überhaupt gefördert? Und wie hoch darf das Einkommen der Eltern sein?
von Adriana Knupp

Inflation „Der Anpassungsprozess an höhere Benzinpreise wird schmerzhaft“

Wenn die Inflation anzieht, werden die Forderungen nach Preisstopps lauter – so auch beim Benzinpreis. Warum Politiker den Kampf gegen die steigenden Energiepreise nur verlieren können, erklärt der Ökonom Hanno Beck.
Interview von Tina Zeinlinger

Renten Feld: Ohne Nachholfaktor wären Rentner „absolute Krisengewinnler“

Beschäftigte hingegen trügen die volle Last der Rezession, argumentiert Feld. Die Ampel-Koalition will den sogenannten Nachholfaktor wieder aktivieren.

Städteranking 2021 Das Ruhrgebiet bekommt Vorbildcharakter

Das seit Jahrzehnten vom Strukturwandel gebeutelte Ruhrgebiet entwickelt sich in manchen Bereichen zum wirtschaftlichen Geheimtipp – vor allem für Start-ups. Ein Besuch in Bochum.
von Anja Holtschneider
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns