WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bitkom

Der Digitalverband Deutschlands, kurz Bitkom, engagiert sich insbesondere für eine innovative Wirtschafts- und Netzpolitik sowie für die Modernisierung des Bildungssystems.

Mehr anzeigen

Einwanderungsgesetz Warum Inder nun gerne in Deutschland arbeiten

Premium
Noch in diesem Jahr verabschiedet die Regierung ein Gesetz, das den Zuzug von Arbeitnehmern erleichtert. Wie sie sich anwerben lassen, zeigt eine Gruppe, die sich von Skeptikern zu Fans wandelte: Inder.
von Sophie Crocoll

Werbesprech Das große Kunden-Erwachen

Die Werbekunden ringen um Haltung und die Wirkung ihrer Kampagnen. Sie stellen immer höhere Anforderungen an Medien und Agenturen. Eine Branche könnte es sogar ihre Existenz kosten.
Kolumne von Thomas Koch

Abwärtstrend war nicht zu stoppen Deutsche Messe macht Cebit dicht – Messechef geht

Paukenschlag in Hannover: Die Deutsche Messe macht die Cebit dicht, die Veranstaltung 2019 findet nicht mehr statt. Zudem verlässt Cebit-Chef Oliver Frese das Unternehmen zum Jahresende, erfuhr die WirtschaftsWoche.
von Michael Kroker und Thomas Kuhn

IT-Messe Cebit wird eingestellt

Früher war sie die weltgrößte Computermesse der Welt. Hunderttausende pilgerten jahrelang für die IT-Show nach Hannover. Nun ist die Cebit Geschichte.

Messung, Kontrolle, Pflanzenschutz Jeder zehnte Bauer in Deutschland nutzt Drohnen

In der Landwirtschaft werden die Einsatzgebiete für Drohnentechnik immer vielfältiger. Mittlerweile nutzt ein Zehntel der deutschen Landwirte laut einer Umfrage Drohnen für verschiedenste Maßnahmen.

Arbeitswelt 4.0 Unternehmen bieten vermehrt Weiterbildung zur Digitalisierung

Zwar bieten vermehrt Unternehmen ihrer Belegschaft Fortbildungen in Sachen Digitalisierung an, räumen dafür jedoch zu wenig Zeit ein. Und immer noch fehlt es in vielen Häusern an einer echten Digital-Strategie.

Arzneifirmen So basteln Pharmakonzerne an ihrer digitalen Zukunft

Arzneifirmen forschen längst nicht mehr nur an Wirkstoffen. Sie widmen sich auch künstlicher Intelligenz - und feilen an Portalen für Tierärzte oder an künstlichem Labor-Fleisch. Doch sie finden nur schwer Spezialisten.

Alexa, Magenta und Co. Warum TV-Sender sich vor Sprachassistenten fürchten

In immer mehr deutschen Haushalten stehen sprachgesteuerte Assistenten. Damit kommt Alexa, Siri und Co. eine Türsteher-Funktion zu: Sie entscheiden, was dem Nutzer vorgeschlagen wird. Experten reagieren alarmiert.
von Peter Steinkirchner

Bundesregierung Eckpunkte für Einwanderungsgesetz beschlossen

Die Große Koalition hat sich auf die Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz geeinigt. Dadurch sollen vor allem qualifizierte Fachkräfte aus Drittstaaten in Mangelberufen angelockt werden.

Versicherungsrisiko Die Fallstricke beim Smart Home

Für Hacker und andere Kriminelle bietet das vernetzte Heim, Stichwort Smart Home, neue Möglichkeiten – und Versicherungen ein neues Geschäftsfeld. Über Risiken und Nebenwirkungen der vernetzten Haushaltstechnik.
von Andreas Toller
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns